anRUFung 2020

  • Mein Geld ist auch da. Danke Euch für die wie immer hervorragende Organisation und transparente Information. Ich freue mich schon auf die AnRufUng 2021 und darauf Euch alle zu sehen. Kommt gut durch die Zeit und bleibt gesund. :*

  • Liebe anRUFungs-Orga,


    nachdem Jackob s Nachfrage auf dem Discord-Server wohl untergegangen ist, wollt ich nun doch auch mal nachfragen, ob es denn bezüglich Fernstudium inzwischen eine Entscheidung gibt? Sind ja nur noch ca. 3,5 Wochen hin bis zum ursprünglichen Termin und die Frage ist, ob man sich das Wochenende nun nach wie vor frei hält oder eben doch anderweitig verplant. Mal abgesehen von etwaigen Rollenspiel-Runden-Vorbereitungen, die man vielleicht langsam angehen will (nachdem ich erstmals auch was auf der anRUFung leiten wollte und noch kaum SL-Erfahrung habe, brauche ich da doch etwas mehr Vorlauf...).

    Könntet ihr uns vielleicht einen Zwischenstand geben? Oder kann man euch evtl. auch noch bei irgendwas unterstützen?


    Danke schön!

    "Wir gehen da jetzt einfach rein und schauen uns um, wir haben schließlich die Kutten, da erkennt uns keiner. Und zur Not haben wir ja auch Waffen..."||

  • Wir sind grade in den ersten Planungen eines Onlinesemesters und werden dazu vermutlich auch bald etwas ausführlicheres schreiben.


    Was allerdings schon jetzt klar ist: Das geplante anRUFungs-Wochenende im August wird nicht der Termin sein.

    Momentan planen wir etwas im Herbst.


    Mehr dazu in Kürze :)

  • Heute hätten wir uns alle in der Aula der Universität eingefunden, Immatrikulations-Unterlagen wären verteilt worden, Studentenwohnheime bezogen, Ersties begrüßt und der neue Campus erkundet worden.


    Stattdessen kam alles anders - COVID-19 und damit die Absage dieser sehnlich erwarteten Präsenzveranstaltung.


    Wie wir euch alle vermissen! Und heute ganz besonders...


    Daher schmerzt es uns außerordentlich, dass wir euch heute noch mehr schlechte Nachrichten senden müssen:


    Wir als Orga-Team können euch in diesem Jahr leider kein Online-Fernstudium anbieten.


    Es mangelt uns nicht an Ideen - das Ganze wurde schon liebevoll onRUFung getauft - und unsere Umfrage hat auch gezeigt, dass es nicht an Interesse und Angeboten eurerseits mangeln wird.


    Und dennoch...


    Nachdem uns die großen Alten erst dieses Virus um die Ohren gehauen haben, was auf so vielen Ebenen an unser aller Kräften zehrt, ist Azathoth höchstpersönlich über uns hinweggefegt und hat bei jedem einzelnen im Team persönliches/familiäres, gesundheitliches und/oder berufliches Chaos verbreitet.


    Auch wenn wir es erst nicht so recht wahrhaben wollten, hat sich die letzten Wochen immer mehr herauskristallisiert, dass aktuell keiner von uns die Orga einer Online-Con stemmen kann, die unseren und euren Ansprüchen genügt. Halbherzig habt ihr nicht verdient!


    Zudem wollen wir unseren Fokus und die (temporär) wenige Energie in den nächsten Wochen in die RUF21 stecken, zu der bald auch wieder Input nötig sein wird.


    Es tut uns unglaublich leid, dass wir euch „im Stich lassen“! Wir hoffen auf euer Verständnis und euer Vertrauen, dass uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist.


    Wir denken an euch - dieses Wochenende ganz besonders - und melden uns beizeiten zur RUF21 wieder bei euch!


    Zur Einstimmung auf die RUF21 haben wir übrigens schon jetzt ein paar Goodies im Spreadshirt-Shop der dLG verfügbar gemacht. Schaut doch mal rein: https://shop.spreadshirt.de/dlg-shop


    Bleibt gesund!


    Eure RUF-Orga / Euer Event-Team

    Simone, Jana, Chris, Mena, Ines / Marc, Tina



    PS: Wenn jetzt jemand unter euch sein sollte, der das so nicht einfach hinnehmen und gerne auf eigene Faust einen kleinen Online-Ersatz für die RUF20 auf die Beine stellen will, dann scheut euch nicht, euch mit eurer Idee an den Vorstand zu wenden oder euch im Forum zu melden. Wir geben die Umfrageergebnisse und unsere Konzeptideen gerne in andere Hände, so sie sich denn anbieten.

  • Es ist sehr bedauerlich, aber persönliches und damit Selfcare geht immer vor. Dafür machen wir dann nächstes Jahr eine umso größere Campus-Sause!

    Wie sieht es denn mit der Mitgliederversammlung aus? Muss der Verein nicht eine abhalten? Oder gibt es da schon verbindliche rechtliche Ansagen, wie das in der derzeitigen Ausnahmesituation gehandhabt werden kann/darf/soll?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!