Beiträge von Iona

    Hi Lexx!

    Sorry, die Email muss irgendwo verloren gegangen sein.

    Mehr Spieler*innen wollen wir aus verschiedenen Gründen nicht. Wenn kurzfristig vor Ort noch jemand ausfällt, kannst du gerne nachrücken.


    Ansonsten - das System ist bekannt, man muss priorisieren und an den Sonntagen vorher gab es ja auch schon die Möglichkeit, sich zu melden.


    Vielleicht klappt es ja noch kurzfristig oder sonst beim nächsten Mal :)

    Das es einen Twitter-Kanal zur AnRUFung gibt, ist mir völlig neu. Ich bin allerdings (wie die meisten von uns) erst seit frühstens 2017 in der Orga.


    Ich bringe bei Gelegenheit mal in Erfahrung, wer den Account besitzt und Zugriff hat.

    Nichtsdestotrotz ist er derzeit (offensichtlich :D) nicht aktiv :)

    Verweise also daher besser auf die bekannten, aktiven dLG-Kanäle.

    Die Frage, wie er genau aus Sehusen wegkam, ist spannenderweise in keiner meiner Durchläufen je aufgekommen. :)


    Aber wenn würde ich tatsächlich die Transporter-Idee gutfinden.

    Es ist eine Industriestadt, da kommt ständig jemand durch und er hat das nötige Kleingeld, sich mitnehmen zu lassen.

    Das sollte ermittelbar sein, aber dann würde ich die Spur ins Leere laufen lassen, weil er ja als "Landfahrer" in der Seidenblumenfabrik wieder auftaucht.

    Heißt: die Gruppe soll gerne ermitteln können, dass vielleicht jemand nachts/früh morgens gesehen hat, wie er von einem Lastwagen mitgenommen wurde.

    Die kriminelle Energie/das Können, einen PKW zu stehlen, passt finde ich nicht in Ehrlings Profil.

    Mal ne Frage. Wie habe ich "Warteliste für Einzelzimmer" in der letzten Mail zu verstehen? Ich dachte ich habe ein Einzelzimmer gebucht. Oder was bedeutet das genau?

    Du hast ein Einzelzimmer gebucht und das bleibt von unserer Seite auch so :)


    Wir überlegen grade, dass wir bei freibleibenden Plätzen (derzeit 20) noch Zimmer in Einzelzimmer umwandeln und haben daher für Interessierte, die derzeit noch kein Einzelzimmer gebucht haben, eine Warteliste aufgesetzt.

    Sollten wir am Ende entscheiden, weitere Zimmer zu Einzelzimmern zu deklarieren, dann kommen wir auf die Personen auf der Warteliste zu und buchen sie um!

    Zur Info: ab Donnerstag wird von der GDL bei der Bahn der Personenverkehr bestreikt.


    Mich trifft das direkt, ich muss sehen, ob eine Anreise dann überhaupt möglich ist... :cursing:X(:(

    Wir drücken die Daumen, dass eure Strecke möglichst wenig betroffen sind!

    Sonst könnt ihr natürlich auch noch versuchen, Mitfahrgelegenheiten bei anderen lockRUFlern zu suchen? Vielleicht ist es einen Versuch wert!

    Das geht über Easy-Con, die browserbasierte Organisationsplattform, die wir nutzen.

    Dort kannst du dir auch vorab schon ein Benutzerkonto einrichten, damit für die Anmeldung dann alles bereit ist.

    Link: http://www.easy-con.org


    Den Link zur Anmeldung (ab 14.7. -18h) für alle veröffentlichen wir dann u.a. auch hier.

    Dort kann man in der Anmeldemaske dann die Option auswählen, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.


    Sobald dann ein Platz frei wird, gehen wir chronologisch die Liste durch und fragen ab, ob man nachrücken möchte.

    Das klingt doch gut :) Selbstverständlich sind auch Nicht-Stammgäste herzlich willkommen!

    Aufgrund der besonderen Situation und der Stornierung letztes Jahr haben wir ausnahmsweise den damals Angemeldeten einen Vorlauf gewährt.


    Es geht allerdings weniger um die Unterbringung als um die Auflagen, die bei Veranstaltungen bis 50 Personen gelten.

    Da ist die 50 bislang oft eine Grenze, bis zu der man eine Veranstaltung stattfinden lassen kann. Daher orientieren wir uns an dieser Zahl und halten vorerst auch an ihr fest.


    Versuch es einfach, sobald die Anmeldung für alle offen ist. Es lohnt sich vielleicht auch, sich zur Not auf die Warteliste zu setzen. :)

    Diskussion zum Artikel In Libris Libertas - Eure Campus-Zeitung. Ausgabe 08/2020:

    Zitat
    Heute hätten wir uns alle in der Aula der Universität eingefunden, Immatrikulations-Unterlagen wären verteilt worden, Studentenwohnheime bezogen, Ersties begrüßt und der neue Campus erkundet worden. Stattdessen kam alles anders - COVID-19 und damit die Absage dieser sehnlich erwarteten Präsenzveranstaltung.

    Wie wir euch alle vermissen! Und heute ganz besonders...

    Heute hätten wir uns alle in der Aula der Universität eingefunden, Immatrikulations-Unterlagen wären verteilt worden, Studentenwohnheime bezogen, Ersties begrüßt und der neue Campus erkundet worden.


    Stattdessen kam alles anders - COVID-19 und damit die Absage dieser sehnlich erwarteten Präsenzveranstaltung.


    Wie wir euch alle vermissen! Und heute ganz besonders...


    Daher schmerzt es uns außerordentlich, dass wir euch heute noch mehr schlechte Nachrichten senden müssen:


    Wir als Orga-Team können euch in diesem Jahr leider kein Online-Fernstudium anbieten.


    Es mangelt uns nicht an Ideen - das Ganze wurde schon liebevoll onRUFung getauft - und unsere Umfrage hat auch gezeigt, dass es nicht an Interesse und Angeboten eurerseits mangeln wird.


    Und dennoch...


    Nachdem uns die großen Alten erst dieses Virus um die Ohren gehauen haben, was auf so vielen Ebenen an unser aller Kräften zehrt, ist Azathoth höchstpersönlich über uns hinweggefegt und hat bei jedem einzelnen im Team persönliches/familiäres, gesundheitliches und/oder berufliches Chaos verbreitet.


    Auch wenn wir es erst nicht so recht wahrhaben wollten, hat sich die letzten Wochen immer mehr herauskristallisiert, dass aktuell keiner von uns die Orga einer Online-Con stemmen kann, die unseren und euren Ansprüchen genügt. Halbherzig habt ihr nicht verdient!


    Zudem wollen wir unseren Fokus und die (temporär) wenige Energie in den nächsten Wochen in die RUF21 stecken, zu der bald auch wieder Input nötig sein wird.


    Es tut uns unglaublich leid, dass wir euch „im Stich lassen“! Wir hoffen auf euer Verständnis und euer Vertrauen, dass uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist.


    Wir denken an euch - dieses Wochenende ganz besonders - und melden uns beizeiten zur RUF21 wieder bei euch!


    Zur Einstimmung auf die RUF21 haben wir übrigens schon jetzt ein paar Goodies im Spreadshirt-Shop der dLG verfügbar gemacht. Schaut doch mal rein: https://shop.spreadshirt.de/dlg-shop


    Bleibt gesund!


    Eure RUF-Orga / Euer Event-Team

    Simone, Jana, Chris, Mena, Ines / Marc, Tina



    PS: Wenn jetzt jemand unter euch sein sollte, der das so nicht einfach hinnehmen und gerne auf eigene Faust einen kleinen Online-Ersatz für die RUF20 auf die Beine stellen will, dann scheut euch nicht, euch mit eurer Idee an den Vorstand zu wenden oder euch im Forum zu melden. Wir geben die Umfrageergebnisse und unsere Konzeptideen gerne in andere Hände, so sie sich denn anbieten.

    Wir sind grade in den ersten Planungen eines Onlinesemesters und werden dazu vermutlich auch bald etwas ausführlicheres schreiben.


    Was allerdings schon jetzt klar ist: Das geplante anRUFungs-Wochenende im August wird nicht der Termin sein.

    Momentan planen wir etwas im Herbst.


    Mehr dazu in Kürze :)

    Roll20 hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und funktioniert sehr gut. Man kann zwar leider Kampagnen nicht lokal speichern und es kam früher öfter mal zu Datenverlusten, aber wenn man sich Bilder, Charakterblätter etc. auch noch selbst sichert und sie nicht nur dort speichert, kann man es schnell wieder rekonstruieren.


    Ansonsten nutzen fast alle, die ich kenne, ein zusätzliches Tool für die Sprachübertragung, da es hier wohl öfter mal in Roll20 qualitativ schlechter ist als bei den üblichen Alternativen (TeamSpeak etc.). Die laufen stabiler.


    Ich spiele seit Jahren regelmäßig mit der Kombination TS3 und Roll20 bzw. MapTool und möchte es nicht missen.

    Da geht schon viel und es gibt für viele Systeme schon fertige Vorlagen.

    Die Platzierung ist streng nach Eingang der Anmeldung, die vom System aufgezeichnet wird.

    Keine Ahnung, was du angezeigt bekommen hast, aber er war nie auf Platz 4, ist aber inzwischen auf Platz 3.

    Der Rang ändert sich natürlich immer mal wieder. Es gab auch schon Absagen von der Warteliste und derzeit rücken auch noch 2 Teilnehmer nach, was noch nicht zu 100% im System eingetragen ist, weil da immer ein wenig Kommunikation zwischendurch läuft.


    Aber wir sind da sehr fair und gehen streng nach dieser Reihenfolge. Wenn jemand absagt, wird der nächste auf der Liste angeschrieben, ob der Platz wahrgenommen wird. Dafür gilt eine Frist von 3 Tagen. Sollte dem nicht so sein, wird der nächste in der Reihe angeschrieben usw.


    Bei Fragen oder Unklarheiten dazu gerne immer melden! :)



    Edit: Ich sehe grade, woher du deine Vermutung zu Platz 8 hattest, das erklärt es natürlich! :)

    In der für alle einsehbaren Teilnehmerliste wird nicht nach Eingang der Anmeldung oder dem Rang auf der Warteliste sortiert, sondern nach anderen Kriterien, die wir weder beeinflussen können noch die ich grade durchblicke.

    Die Bearbeitung der Warteliste erfolgt aber nach Eingang der Anmeldung, wie es sich gehört.

    Wichtiger Hinweis vielleicht noch an alle, weil es mir grade aufgefallen ist:

    Es ist so voreingestellt, dass man keine (Email-)Benachrichtigungen mehr bei Erhalt einer privaten Nachricht (Hier: Konversation) erhält.


    Wer dies ändern möchte, muss in den Benutzereinstellungen unter "Benachrichtigungen" das entsprechend ändern. :)