The Vanishing of Ethan Carter

  • Vielleicht ist das Spiel für den ein oder anderen interessant oder es hat hier schon jemand gespielt?


    Website: http://ethancartergame.com/


    Ich habe es am Wochenende gespielt (es ist nicht allzu lang) und würde ihm 3/5 Sternen geben.


    Es hat keinen Mythos-Bezug, aber eine unglaublich dichte, moderat gruselige Atmosphäre, die viel mit seltsamen Geschichten, rätselhaften Geschehnissen und unerklärlichen Wesen zu tun hat. Daher könnte man es irgendwie schon als "lovecraft-inspiriert" bezeichnen.


    Mir hat das Grundprinzip gut gefallen. Es ist (spieltechnisch) leichte Kost und steuert sich intuitiv. Im Grunde wird man durch eine interaktive Geschichte geführt und muss an einigen Stellen Rätsel lösen. Man spielt einen Privatdetektiv, der übersinnliche Fähigkeiten besitzt: er kann anhand der Realität die Vergangenheit rekonstruieren. Das muss man dann auch tun, um diverse brutale Morde aufzuklären, die untrennbar mit dem Hauptlot, dem verschwundenen Ethan Carter, zusammenhängen.


    Positives: Tolle Grafik, unglaubliche Athmosphäre, leichtes Spielprinzip, schöne (wenn auch nicht überragende) Story.


    Negatives: Man sollte keine Rätsel verpassen, denn leider geht das Spiel dann trotzdem weiter und man merkt erst am Ende, dass einem etwas fehlt. Ich hatte zudem 1-2 bugs, die mich am Ende etwas frustriert haben. Mehr kann man aber kaum sagen, ohne zu spoilern. Insgesamt hätte es mehr Querverweise geben dürfen. Oft tappt man etwas im Dunkeln und wird nur irgendwie von der Story "mitgespült".


    Fazit: Ohne die Bugs und mit ein etwas besseren Dichte an Hinweisen und Verknüpfungen, hätte ich dem Spiel glatt die volle Punktzahl gegeben. Für mich war es perfekt: nicht zu lang, keine Lernzeit, nicht zu komplizierte Rätsel. Die oft etwas vagen Hinweise und die Bugs haben mir den Spielspaß am Ende aber etwas verdorben.

  • Ich habs gespielt, und ich mochte es! :)


    Man stochert zwar gelegentlich in den ziemlich linearen Rätseln herum, aber hat ein paar sehr schöne Szenen.

    Träger der Montgomery Burns-Auszeichnung für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Tüchtigkeit

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!