• Und was ist mit Leuten, die nicht in Foren aktiv sein wollen?
    Stammtische "zu hause" finde ich auch eher seltsam - sind dass dann "öffentliche Stammtische"? Denn als solche versteht sich das doch, oder?
    Oder muss ich erst einen Check durchlaufen, um hinzukommen?

  • Leute die nicht in Foren aktiv sein wollen, werden wohl auch nicht aktiv an Stammtischen teilnehmen, ist meine Sicht der Dinge.
    Da man i.d.R. für einen Stammtisch auch in Lokalitäten reserviert, sollen sich im Vorfeld die Teilnehmer ja auch schonmal zu Wort melden, so dass man die passende Größe reserviert, auch aus diesem Gesichtspunkt sollte ein potentieller Teilnehmer zumindest in die Richtung aktiv werden.


    Der Stammtisch wird schon öffentlich sein, aber der Ort halt privat.

  • Zitat von Ted

    Leute die nicht in Foren aktiv sein wollen, werden wohl auch nicht aktiv an Stammtischen teilnehmen [...]


    Das ist eigentlich schon Quark.
    Ich kenne genügend Leute, die gerne an Treffen (welcher Art auch immer) teilnehmen, aber keinen Sinn darin, sich in Foren anzumelden, da sie online eben nicht aktiv sind und sein wollen.


    Aber es ist müßig, darüber zu streiten. Da muss ich mich einfach Deiner Ansicht beugen.
    Werden die Leute eben auf anderem Wege über unseren Stammtisch erfahren - glücklicherweise sieht es das Cthulhu-Forum nicht so eng...

  • Quark sollte man lieber essen und einen Meinungsaustausch einen Meinungsaustausch sein lassen.


    Wir drei haben unseren Standpunkt dargelegt und nun können andere noch ihre Meinung dazu kundtun. Das betrifft weder andere Foren noch eine zu enge oder weite Auslegung.


    Die Gründe für alle Standpunkte sind genannt, ebenfalls der Hinweis darauf, dass man die Einstellung anpassen kann.

  • Ich finde Meinungen gar nicht verwerflich oder abwegig. Aber zu sagen "Leute, die so sind, sind auch so", dass ist Unfug, da Generalisieren gerade bei Verhalten und Ansichten nicht funktioniert...
    :)


    Was meinst Du mit "Einstellungen anpassen"? Technik-unaffine wie ich stehen gerade auf dem Schlauch...

  • Zitat von Case

    Wenn das anders gesehen wird kann man das selbstverständlich ändern.


    Man kann dieses Forum auch für Gäste (und somit alle, auch Suchmaschinen) sichtbar machen.


    Des Weiteren empfinde ich Äußerungen wie "das ist Quark" in Bezug auf die Meinung von anderen schon als Ausdruck von "verwerflich oder abwegig". Wenn du da anderer Meinung bist, argumentiere doch einfach entsprechend neutral. Ich für meinen Teil kann hier in diesem Forum auf diese ganzen Nicklichkeiten verzichten - und das beziehe ich explizit auf gewisse andere Foren.

  • Zitat von Dumon


    Ich kenne genügend Leute, die gerne an Treffen (welcher Art auch immer) teilnehmen, aber keinen Sinn darin, sich in Foren anzumelden, da sie online eben nicht aktiv sind und sein wollen.


    und es mag sogar Leute geben, die keinen Sinn darin sehen, überhaupt online unterwegs zu sein...


    wir werden - auch bei für Gäste sichtbaren einschlägigen threads - nie alle potentiellen Stammtischinteressenten erreichen, und es ist wie bereits gesagt eine Abwägungsfrage, wie viele Infos man webcrawlern preisgeben möchte


    vielleicht wäre aber eine Info an einem für Gäste gut sichtbaren Bereich des Forums sinnvoll, dass man sich um Stammtischinfos einsehen zu können registrieren muss


    EDIT: habe diesbezüglich einen "wichtigen" thread unter Ankündigungen erstellt

  • Mal 'ne dumme Frage:


    Wieso werden im Bereich 'dLG intern' unten auf der Seite recht oft X Gäste angezeigt? Der Bereich ist doch nur für angemeldete Mitglieder zugänglich. Oder sind das alles angemeldete Mitglieder die sich auf unsichtbar gestellt haben?

  • Zitat von Joran

    Wieso werden im Bereich 'dLG intern' unten auf der Seite recht oft X Gäste angezeigt? Der Bereich ist doch nur für angemeldete Mitglieder zugänglich. Oder sind das alles angemeldete Mitglieder die sich auf unsichtbar gestellt haben?


    Das sind gemeinhin Bots, die ich nicht speziell eingetragen habe und die versuchen, dieses Forum zu lesen. Die bekommen dann aber nur eine Loginseite zu sehen.

  • Ich habe mal wieder eine Technik-Frage:


    Im persönlichen Bereich kann ich Ordner einrichten. Wenn ich für eine Unterhaltung mit einer bestimmten Person einen eigenen Ordner einrichten will, muss ich - so wie ich es verstehe - ergänzend zwei Regeln festlegen, damit als PNs automatisch in diesen Ordner verschoben werden.


    Das Anlegen es Ordners war kein Problem.


    Ebenso das Einrichten der Regel, dass alle Nachrichten dieser Person in den Ordner verschoben werden sollen:
    "Regeln, Ordner & Einstellungen anklicken" ==> unter "Neue Regel erstellen" statt Wenn: Betreff "Wenn: Absender" auswählen ==> "Weiter" ==> "entspricht" auswählen ==> "Weiter" ==> im Textfeld den Namen des Gesprächspartners eingeben ==> "Weiter" ==> Zielordner auswählen "In Ordner ablegen -> ...." ==> "Regel erstellen"


    Was muss ich aber machen, damit meine abgesendeten PNs an diese eine Person (Empfänger) automatisch im gleichen Ordner (anstelle des allgemeinen Ordners "Postausgang" bzw. "Gesendete Nachrichten") landen, so dass man die Unterhaltung aus den wechselseitigen PNs flüssig lesen kann?
    Ich kann zwar auswählen "Wenn: Gesendet an". Aber nach "Weiter" kann ich dann keine anderen Benutzer eingeben, sondern ich habe nur die Auswahl zwischen "Meine Hauptgruppe" und "Mich".
    Oder ist mit der ersten Regel über den Absender eingehender PNs schon eine entsprechende Zuordnung von abgesendeten PNs an die gleiche Person (jetzt als Empfänger) verbunden?


    Ergänzungsfrage:
    Kann ich zudem noch so untergliedern, dass grundsätzlich alle PNs einer Person in einem Gesprächs-Ordner landen mit Ausnahme solcher PNs mit einem bestimmten Betreff (aber von der gleichen Person), die in einem speziellen Ordner sollen?
    Gibt es also eine Priorität zwischen der Regel "Wenn Absender entspricht ... dann in Ordner ablegen -> Smalltalk" und der Regel "Wenn Betreff .... dann in Ornder ablegen -> Spezielles Thema" (z.B. Regel mit der niedrigeren Nummer wird zurerst ausgeführt und spätere Regel wird nicht mehr beachtet)? Oder wird dann in beide Ordner verschoben? Oder blockieren sich die Regeln, wenn sie im Einzelfall beide auf eine PN anwendbar sind?


    Ich hoffe, ich habe meine Überlegungen verständlich genug ausgedrückt...

  • Aber nicht zuviel Arbeit da herein stecken. Vermutlich wir die Zeit es auch zeigen ... vielleicht bis auf die Regel für das automatische Verschieben abgesenderter eigener PNs in einen Ordner.


    Im Nachrichten-Verlauf kann man immerhin auch im zeitlichen Verlauf lesen, solange man immer auf bereits bestehende PNs antwortet. Bei längeren Unterhaltungen finde ich das aber weniger schön, als die PNs in einen Ordner einzustellen. Das Löschen sortierter PNs ist dann irgendwann auch einfacher.

  • Kleiner Hinweis: Ich habe eben nach Einstellung eines Beitrags sofort einen Daumen nach oben dazu angezeigt bekommen, obwohl das so schnell niemand gelesen haben konnte. Bei View Reactions war der Daumen nicht individualisierbar. Kann es sein, dass man mit der Zitierfunktion auch Likes aus dem zitierten Beitrag übernimmt?


  • Kleiner Hinweis: Ich habe eben nach Einstellung eines Beitrags sofort einen Daumen nach oben dazu angezeigt bekommen, obwohl das so schnell niemand gelesen haben konnte. Bei View Reactions war der Daumen nicht individualisierbar. Kann es sein, dass man mit der Zitierfunktion auch Likes aus dem zitierten Beitrag übernimmt?


    test

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!