Was tun, um Lovecraft und das Genre bekannter zu machen?

  • Hallo zusammen!
    Das ist ein interessanter Thread, an dem ich mich auch mal wieder beteiligen will. (Jaja... ich weiß, ich war schon viel zu lange nicht mehr hier! :oops: )


    Zitat von Rotthauser

    Hab es geändert. Ich finde aber das es das gleiche ist den Verein oder das Genre bekannter zu machen. Der Verein erklärt das Genre ja durchaus.


    Das sehe ich ganz genau so! Soweit ich weiß hat sich die DLG ja auf die Flagge geschrieben, dass sie HPL und das ganze Drumherum bekannter machen wollen, oder irre ich mich jetzt? Somit geht das eine mit dem anderen ja Hand in Hand.


    Grundsätzlich finde ich die Idee mit den Videos auch ziemlich gut! Ein kleines Vorstellungsvideo des Vereins, für Leute, die sich tatsächlich auf die HP der DLG verirren finde ich schon wichtig und gut! Ein zweites Video, was dann ein bisschen reißerisch ist, klingt natürlich auch gut!


    Nun noch eine Anregung von mir:


    Ich weiß nicht, wie es bei euch war, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Meisten HPL einfach über das Rollenspiel kennen lernen. So war es zumindest bei mir. Man erkennt dann im Rollenspiel plötzlich Elemente wieder, die man vielleicht schon einmal in irgendwelchen Filmen oder Spielen gesehen hat und vermutet sogar, dass diese als Vorlage dienten. Erst darüber lernt man dann irgendwann, dass diese Medien keineswegs die Schöpfer des Genres waren, sondern alles von einem HPL ausgeht, von dem man noch nie was gehört hat.
    Als jemand, der mit Literatur sonst nicht viel zu tun hat, fand ich das trotzdem interessant und man hat damit beschäftigt und ist letztlich auch hier hin gekommen.
    Aber: Einstieg war das RPG und die Conventions.


    Daher könnte ich mir auch gut vorstellen, dass ein Video von der Con eine tolle Sache wäre. Bei all dem Ärger, der wegen verpasster Runden, der im Moment bei einigen vorherrscht, muss man aber doch sagen, dass das immer großartige Events sind, die letztlich auch schon sehr gut organisiert sind. Das man da auch immer noch dazu lernt und es vielleicht nicht Allen recht machen kann, ist ganz normal. Am Ende einer Con sind dann aber auch trotzdem immer Alle begeistert!
    Ich denke das ist etwas, an dem man auch ruhig ansetzen sollte. Warum nicht ein ein paar Interviews führen (z.B. "Was ist Cthulhu für dich?", "Wie hast du HPL kennen gelernt" oder "Wie fandest du deine Spielrunde gerade?") und ein schönes "Vereinsvideo" machen. Sowas könnte man dann z.B. an einem Stand auf der SPIEL in Essen laufen lassen und vielleicht auch mit auf die Vereinsseite packen. Ich finde bei der Teilnehmerzahl und der Anzahl angebotener Runden muss man sich überhaupt nicht verstecken! Andere Vereine zeigen auch Videos von Ihren Vereinsfreizeiten etc.. Die Con ist ja fast sowas ähnliches :tooloo:
    Leider habe ich weder das Equipment noch die Erfahrung sowas zu machen, aber vielleicht gibt es ja jemanden hier, der sowas aus dem Ärmel schütteln kann. ;)


    Insgesamt fand ich aber auch viele andere Vorschläge sehr gut! Die sollte man definitiv im Hinterkopf behalten! Ich hab mal versucht eine etwas konkretere Idee beizusteuern. 8-)


    PS.: Viel zu viel geworden...


    TL;DR:
    Coole Ideen! Vor Allem die Videos! Warum nicht ein Vereinsvideo von der Con machen, wie andere Vereine von Vereinsfreizeiten?!


    Liebe Grüße aus Wermelskirchen!
    Bishop

  • Bzgl. Filmvorführungen: Ich hätte anlässlich Howies Geburtstag eigentlich ein kleines Screening geplant - was bis jetzt leider noch nicht umgesetzt wurde - und habe sowohl die Leute von Sphärentor (Die Farbe) als auch von der HPLHS (Call of Cthulhu, The Whisperer in Darkness) angeschrieben. Unter der Bedingung, dass man das Ganze nicht profitorientiert betreibt haben beide die Vorführrecht zugesagt. Ob es dann seitens der staatlichen Einrichtungen noch etwas zu beachten gibt weiß / wusste ich nicht, jedoch würde das fürs erste für 40 - 50 interessierte Zuschauer wohl ausreichen, wenn man das tatsächlich über nen Beamer oder in nem schrulligen oldschool Kino laufen lässt (wobei man dann ggf. natürlich wieder Saalmiete usw. entrichten müsste).

  • Ich habe nun ein Angebot des Kinos bekommen, welches Interesse hätte an einer Zusammenarbeit. Ich könnte den Saal unter der Woche von 19:00 bis 21:00 Uhr für ne annehmbare Summe mieten. Das Ganze ist ein Veranstaltungsort an dem auch ne kleine "Bar" angrenzt und mir wurde im Anschluss auch die Möglichkeit einer Lesung vorgeschlagen - was ich natürlich begrüßt habe. Nun meine Frage, inwiefern kann ich die die dLG direkt mit ins Boot holen, falls Interesse besteht. Natürlich würde ich zumindest darauf verweisen, aber wenn die Gesellschaft direkt involviert ist wäre das vom Auftreten her sicher wirksamer als wenn das Ganze nur über ein einzelnes Mitglied läuft.

  • Zitat von jayjay

    Ich habe nun ein Angebot des Kinos bekommen, welches Interesse hätte an einer Zusammenarbeit. Ich könnte den Saal unter der Woche von 19:00 bis 21:00 Uhr für ne annehmbare Summe mieten. Das Ganze ist ein Veranstaltungsort an dem auch ne kleine "Bar" angrenzt und mir wurde im Anschluss auch die Möglichkeit einer Lesung vorgeschlagen - was ich natürlich begrüßt habe. Nun meine Frage, inwiefern kann ich die die dLG direkt mit ins Boot holen, falls Interesse besteht. Natürlich würde ich zumindest darauf verweisen, aber wenn die Gesellschaft direkt involviert ist wäre das vom Auftreten her sicher wirksamer als wenn das Ganze nur über ein einzelnes Mitglied läuft.


    Hallo jayjay,


    ja, das klingt sehr gut, schreib mir einfach eine PN, dann schauen wir, wie, in welchem Rahmen und mit welcher Unterstützung das Ganze über die dLG laufen kann und sollte :)


    Viele Grüße
    Antonia

  • Zitat von jayjay

    ... HPLHS (Call of Cthulhu, The Whisperer in Darkness) angeschrieben. Unter der Bedingung, dass man das Ganze nicht profitorientiert betreibt haben beide die Vorführrecht zugesagt. Ob es dann seitens der staatlichen Einrichtungen noch etwas zu beachten gibt weiß / wusste ich nicht, ....


    Filme ohne FSK Prüfung sind grundsätzlich nicht jugendfrei.
    Darauf musst Du unbedingt achten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!