Lovecrafter Online – 036 – Lovecrafter 7 + 8: Die Themen

Wie ihr es vom Lovecrafter gewohnt seid, stehen beide kommenden Ausgaben unter einem bestimmten Oberthema. Dabei wird sich – wie eigentlich immer – nicht jeder Artikel sklavisch an diesem Oberthema orientieren. Doch einen gewissen Zusammenhalt werden die Themen auch dieses Mal erkennen lassen.


Die siebte Ausgabe widmet sich in aller gegebenen Ausführlichkeit dem Thema Hexen und Hexerei im Werk H. P. Lovecrafts und verwandter AutorInnen. Bekanntestes Beispiel für die Darstellung einer Hexe ist die Story The Dreams in the Witch House (Träume im Hexenhaus). Mit der Figur des Joseph Curwen hat Lovecraft zudem eine männliche Hexer-Gestalt erschaffen (beruhend auf historischen Grundlagen), siehe The Case of Charles Dexter Ward (Der Fall Charles Dexter Ward).


Die achte Ausgabe wiederum nimmt sich eines deutlich modernen Themas an und stellt verschiedene Crossover von und mit dem lovecraftschen Cthulhu-Mythos vor. Zahlreiche Marken und Namen haben sich bereits beim Mythos und seinen populären Gestalten und Monstren bedient, und wir stellen einige der gelungensten oder seltsamsten davon vor.


Der nächste Artikel widmet sich einigen Inhalten der nächsten Ausgaben. Behaltet also den Lovecrafter Online in den nächsten Tagen und Wochen im Auge!


Für die Redaktion

André Frenzer