• Ich finde es gibt so viele tolle Zitate von HPL, dass es auch einen Raum geben sollte diese zu nennen, zu diskutieren und Fragen zu stellen.


    Nicht ganz uneigennützig beginne ich mal. Ich stolpere immer wieder im Netz über folgendes Zitat, das ich keinem Brief oder anderem Text zuordnen kann. Kennt jemand die genaue Quelle???


    Zitat

    “I couldn't live a week without a private library - indeed, I'd part with all my furniture and squat and sleep on the floor before I'd let go of the 1500 or so books I possess.”

    “I couldn’t live a week without a private library – indeed, I’d part with all my furniture and squat and sleep on the floor before I’d let go of the 1500 or so books I possess.”
    H.P. Lovecraft in einem Brief vom 25. Februar/1. März 1929 an Woodburn Harris

    Einmal editiert, zuletzt von derTräumer ()

  • Ich bin mir relativ sicher, dass dieses Zitat auch von Lyon Sprague De Camp verarbeitet wird. Ich erinnere jedenfalls einen Abschnitt in seiner Biographie, wo es genau darum ging; also Lovecrafts Bibliothek, wie er ihren Bestand sicherte, seine Einrichtung und wie wichtig diese ihm war, wie traurig er war ob der Tatsache, das bei einem Umzug etwas verloren ging etc.


    Ob er eine Quelle nennt, weiß ich nicht. Aber vielleicht lohnt es sich für dich, dort einmal nachzuschlagen.

  • Zitat von Arkham Insider Axel

    Das Zitat ist dank der Selected Letters (Band II) auf uns gekommen: SL 2.287. Es stammt aus einem Brief an Farnsworth Wright vom 16. Juli 1927.



    Super! Danke Axel, dann hab ichs sicher auch in meinen "Letters to Farnsworth Wright" im Lovecraft Annual!


    EDIT: In "meinem" Brief Farnsworth Wright 16. Juli 1927 habe ich das oben genannte Zitat nicht drin, auch nicht in den Anschlussbriefen.... komisch.

    “I couldn’t live a week without a private library – indeed, I’d part with all my furniture and squat and sleep on the floor before I’d let go of the 1500 or so books I possess.”
    H.P. Lovecraft in einem Brief vom 25. Februar/1. März 1929 an Woodburn Harris
  • Ich korrigiere:


    Das Zitat ist dank der Selected Letters (Band II) auf uns gekommen: SL 2.345. Es stammt aus einem Brief an Woodburn Harris vom 25. Februar/1. März 1929. Die zuerst genannte, fragliche Briefangabe ist enthalten in Joshi: Lovecraft's Library. A catalogue. Hippocampus Press. 2012


    Woodburn Harris (1888 – 1988) war ein gelegentlicher Kunde aus Vermont von Lovecraft, der dessen Schriften über Prohibition überarbeitete. Insgesamt lassen sich nur 3 Briefe von HPL an ihn nachweisen, einer davon ist allerdings 70 Seiten lang.


    Die Umgebung des Zitats ist die, dass Lovecraft Harris dazu ermuntert, sich mit Büchern einzudecken – und in dem Zusammenhang auf seine eigene reichhaltige Bibliothek verweist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!