Beiträge von fylimar

    Ich bin ein großer Fan von Matt Ruff und habe das Buch daher direkt bei Erscheinen gelesen. ich finde es sehr gut und da jemand gefragt hat: Ja, es kommt auch übernatürlicher Horror vor, nicht nur der alltägliche. Die Familie, aus der sich die Hauptfiguren rekrutiert, ist sehr sympatisch und man will irgendwie nicht, dass das Buch aufhört, weil es einfach super geschrieben ist.
    Die einzelnen Episoden sind nur auf den ersten Blick in sich abgeschlossen, aber im Hintergrund gibt es eine durchgehende Handlung.

    Von mir auch vielen Dank an Orga und Spielleiter. DIes war meine erste anRUFung, aber sicher nicht meine letzte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

    Es ist noch aktuell und ich bedanke mich sehr für die Rückmeldung. Da ich einer der Sturm-SL bin, wäre allerdings entscheidend, ob du von der Arbeit her Donnerstag oder Freitag fährst. :( Ich müsse Donnerstag da sein. Ab wann würdest du Genaueres wissen?


    Entschuldige bitte meine späte Rückmeldung: Ich fahre ganz normal am Donnerstag, hoffe, es ist noch nicht zu spät. Du kannst mich gerne per PM anschreiben, dann können wir abklären wo und wann genau wir losfahren wollen

    Ich fahre von Velbert aus und hätte noch Platz im Auto. Ich weiß noch nicht ganz genau, ob ich schon am Donnerstag oder erst am Freitagabend losfahre (Arbeit), aber ich nehme gerne jemanden mit oder auch mit zurück am Sonntag


    Blackdiablo: falls es für euch noch aktuell ist, meldet euch gerne

    Ich habe aufgrund dieses Threads mit der Serie angefangen und bin jetzt Anfang der zweiten Staffel. Bis jetzt gefällt sie mir sehr gut und es ist nicht das Teenie-Drama, das ich befürchtet habe. Wenn jetzt wirklich noch der Cthulhu-Mythos dazu kommt, bin ich ziemlich begeistert.

    Ich muss sagen, ich habe ihn bewusst durch die Geschichte 'der schwarze Stein' wahrgenommen und erst hinterher festgestellt, dass er Conans geistiger Vater war. Ich bin kein großer Fan von Conan, aber die Mythos-Geschichten gefallen mir sehr gut.