Weird Tale

  • Joshi schreibt, Lovecraft habe den Begriff im Prinzip erfunden, indem er ihn immer wieder in Briefen als "umbrella term" für das Feld der von ihm favorisierten Phantastik (Dunsany, Machen, Blackwood etc.) nutzte und ihn dann 1927 in "Supernatural Horror in Literature" genauer erklärte.


    Daher kann man "weird tale" wohl als eigenen literarischen Gattungsbegriff sehen, der aber schwammig bleibt (Joshi entwickelt dazu in "The Weird Tale" seine eigene Deutung). Eine begriffliche Entsprechung im Deutschen - zumindest eine, die sich etabliert hätte - wäre mir unbekannt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!