Shub-Niggurath (France) - Les Morts Vont Vite [Full Album]

  • Wer kennt den guten Joachim Körber von Edition Phantasia?? Hier mal wieder einer seiner "wundervollen" Posts!


    "Musik zur guten Nacht (13)
    Cthulhu singt. Und wenn nicht er, so doch einer seiner "minions". Shub-Niggurath, eine der Gottheiten aus Lovecrafts Cthulhu-Mythos, war Taufpate für eine der französischen Bands, die man unter dem Namen "Zeuhl" zusammenfasst. (Zeuhl ist ein Wort der von Christian Vander erfundenen Phantasiesprache, in der seine Band Magma ihre Science-Fiction-Storys erzählt. Es bedeutet so viel wie "himmlische Musik". - Ich bin indessen nicht sicher, ob mir da jeder zustimmen würde.)
    Magma waren in Frankreich eine einflussreiche Band und haben viele Nachahmer auf den Plan gerufen, von denen Shub-Nigguraths Debüt-Album mit seiner Mischung aus Prog, Freejazz und Elektronik zu den interessantesten zählt.
    (Man sollte die Band nicht mit der mexikanischen Death-Metal-Band gleichen Namens verwechseln :-D )
    "Les Morts Vont Vite", ihr offizielles Debüt (nach einer Demo-Cassette mit sehr begrenzter Distribution) aus dem Jahr 1986, gilt vielen als düsterer, musikalischer Meilenstein.
    Voila:


    "

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!