The Lair of the Star-Spawn August Derleth und Mark R. Shorer

  • Hallo,

    ich habe eine kurze Frage, ich hab mir grad drei Stunden die Finger wund gesucht und werde nicht fündig.
    Weiß jemand ob die Geschichte 'The Lair of the Star-Spawn' von Derleth und Shorer, auf deutsch übersetzt wurde und wie die Geschichte auf deutsch heißt, bzw. in welchem Buch ich sie finde?

    Liebe Grüße aus dem Harz
    Jan

    Ich frage nie einen Menschen nach seiner Arbeit, weil es mich nicht interessiert. Ich frage ihn nach seinen Gedanken und nach seinen Träumen.“ H.P Lovecraft

  • Kairon


    Hi Jan,


    die Geschichte ist bisher nicht übersetzt worden. Gerade von den Derleth/Schorer-Kollaborationen ist relativ wenig übersetzt worden.


    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Zwielicht (15) ist eine Bibliographie der deutschen Übersetzungen von Derleth von mir zu finden (entschuldige die Eigenwerbung, aber ich bin meines Wissens nach zZt der einzige im deutschsprachigen Raum, der sich tiefer mit Derleth beschäftigt).


    Ich habe eigentlich immer noch mal vor die Geschichte zu übersetzen, aber das wird wohl vorerst nix.


    Wofür brauchst du die Geschichte? Reines Interesse? Recherche für ein Projekt?

    Hast du sie im Englischen, oder soll ich Sie dir zukommen lassen?


    Grüße

    Niels

    “I couldn’t live a week without a private library – indeed, I’d part with all my furniture and squat and sleep on the floor before I’d let go of the 1500 or so books I possess.”
    H.P. Lovecraft in einem Brief vom 25. Februar/1. März 1929 an Woodburn Harris

    2 Mal editiert, zuletzt von derTräumer ()

  • Wie lang ist der Text denn? Ansonsten schickt mir doch mal das Original, dann übersetze ich das, wenn das jetzt nicht gerade ein ellenlanger Roman ist, wovon ich nicht ausgehe...

    In Colonel Markesan and Less Pleasant People (Arkha House, 1966) sind es knapp 21 Seiten.


    Wenn Kairon sich geäußert hat, was er braucht/möchte scann ich die Geschichte gern ein und sende Sie jemandem, egal ob zum Übersetzen oder im O.

    “I couldn’t live a week without a private library – indeed, I’d part with all my furniture and squat and sleep on the floor before I’d let go of the 1500 or so books I possess.”
    H.P. Lovecraft in einem Brief vom 25. Februar/1. März 1929 an Woodburn Harris
  • Ich arbeite grade an einem Projekt und bin grad in den Anhängen wo weiterführende Literatur erwähnt wird unter anderem halt die Geschichte und wenn es ne deutsche Übersetzung gibt, muss ich den deutschen Titel halt angeben. Herzlichen Dank für eure hilfe. Jetzt kann ich da wenigstens sicher angeben, dass es dazu keine Übersetzung gibt. (Darf noch nicht drüber sprechen was genau.)

    Ich frage nie einen Menschen nach seiner Arbeit, weil es mich nicht interessiert. Ich frage ihn nach seinen Gedanken und nach seinen Träumen.“ H.P Lovecraft

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!