Restaurierung des Lovecrafter Onlines

Im Zuge der Webseitenumstellung wurden alle alten Ausgaben des Lovecrafter Onlines wieder hergestellt. Damit steht auch einem Relaunch des Magazins nichts mehr im Weg. Schreibt gerne in die Kommentare, ob und welche Themen ihr gerne im Lovecrafter Online sehen wollen würdet. :)


Hier geht´s zur Lektüre ...

Antworten 9

  • Sehr schön!


    Ich hatte mich ja angeboten, hier gerne mit aktiv zu sein... gibt es bereits Pläne, wer hier einen "Hut" aufsetzt (und bspw. redaktionelle Betreuung eingereichter Texte übernimmt, bzw. solche überhaupt erst einmal sucht?). Oder ist geplant, dass sich hier ein jedes Mitglied "austoben" darf?


    Wie gesagt, bringe ich mich hier gerne mit ein. Ich würde mich freuen, wenn Du den Weg zum fertigen Artikel kurz dokumentieren könntest (...da ich hier softwaretechnisch wirklich völlig unbeleckt bin...).

  • Werfen wir die LO-Artikel dann auch irgendwo ins Web, zum Beispiel alles mit Rollenspielbezug zu rsp-blogs.de?

  • Also ich hatte geplant, mindestens mal die FHTAGN Kategorie stumpf zu RSP-Blogs zu pumpen - da kann man ja praktisch einfach den Feed nehmen. Wenn es beim LO nun einzelne Themen mit RPG-Bezug gibt, dann weiß ich nicht, wie wir das unterscheiden wollen. Und es wäre dann ja ein zweiter Feed. Vielleicht wäre da P&P News besser?


    https://pnpnews.de


    Da könnte man Artikel aiuch gezielt einreichen, glaube ich. Oder jemand mit einem Blog erwähnt den LO Artikel, damit das dadurch bei RSP Blogs landet?

  • Kannst du mal schauen/probieren, ob Schlagwörter aus Artikeln einzelne Feeds haben? Dann könnten wir da Rollenspielsachen zu rsp-blogs.de werfen, halt automatisch.

  • Kannst du mal schauen/probieren, ob Schlagwörter aus Artikeln einzelne Feeds haben? Dann könnten wir da Rollenspielsachen zu rsp-blogs.de werfen, halt automatisch.

    Wenn du dir mal den Feed zum letzten Artikel anschaust, dann sollten da evtl. die Begriffe "phpbb" oder "woltlab" erscheinen. Wenn ja, dann tauchen Tags im Feed auf und man könnte das bei RSP-Blogs als Trigger verwenden.

  • Ich finde Feeds nur für Kategorien, nicht für Tags. Als passende Kategorien für Rollenspiel haben wir aktuell FTHAGN. Hab ich was übersehen?

  • Das ist der Hauptfeed:

    https://www.deutschelovecraftgesellschaft.de/article-feed/

    Das ist ein Feed aus einer Kategorie:

    https://www.deutschelovecraftgesellschaft.de/article-feed/6/


    In beiden Fällen gibt es dort ein <category> Element. Aber es werden die Tags aus den Artikeln nicht mit im Feed abgebildet.


    D.h. man wird RSP-Blogs nur über Kategorien sinnvoll bespielen können.

    "FHTAGN": Naturgemäß sinnig für RSP-Blogs. Soll als Inhalt News aus der Redaktion dort verbreiten - und wenn es sonst noch FHTAGN-News geben sollte, natürlich auch gern.

    "Lovecrafter Online": Schwierig für RSP-Blogs, da vermutlich breit gemischte Inhalte und nicht eben zwangsläufig nur Rollenspiel.

  • Ich würde es halt nur schade finden, wenn Rollenspielbeiträge im LO keine weitere Verbreitung außerhalb des Vereins fänden, deshalb meine Fragen zu dem Thema.


    Vielleicht bleibt uns dann tatsächlich nur noch, beispielsweise bei PnPNews relevante Artikel selbst einzureichen, um für mehr Verbreitung zu sorgen (wenn sie solche Artikel annehmen). Müssten wir dann mal ausprobieren.

  • Wenn es Blog-Charakter hätte und jeden Tag 1-2 Artikel (oder 3-4 in der Woche) kämen, wäre ich bei dir.

    Wenn es das normale LO-Format ist und ihr einen Artikel mit Rollenspielcharakter pro Monat schreiben würdet, dann könnte man ihn vermutlich tatsächlich einreichen.


    Lass uns mal schauen, wie sich das entwickelt. Ich hoffe aber erst einmal auf Inhalte, obwohl vielleicht noch nicht alles in Sachen RSS-Feeds zufriedenstellend geregelt ist. :whistling:

    Gefällt mir 1
  • Diskutiere mit!