DCC_RUF 2016 - Rundenwünsche/-infos im Vorfeld

Organisiertes Grauen
Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6389
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

#1 DCC_RUF 2016 - Rundenwünsche/-infos im Vorfeld

Beitrag von Case » 05.03.2016, 13:51

Vielleicht macht es Sinn sich im Vorfeld über Wünsche und Anregungen zu Spielrunden auszutauschen. Möglicherweise hilft das einem kommenden SL bei der Entscheidungsfindung, was man nun leiten sollte oder vielleicht nicht.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Nyre
Reactions:
Beiträge: 669
Registriert: 01.01.2016, 23:02

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nyre » 06.03.2016, 10:55

gute Idee!
Ich habe ehrlich gesagt noch die Slots nicht richtig verstanden, aber ich habe in Planung:

- Quattro di uno (vier von eins, Männerrrunde) am fr. nachmittag zu bieten
- Dantes Tagebücher am sa. abend.

die Witwenrunden (teil 3 und eventuell 2) kann ich leider nicht offiziell anmelden, da ich mir die Gruppe selbst zusammenstellen musst, da es sich um eine Minikampagne haldelt.

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6389
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Case » 06.03.2016, 11:33

Wenn denn alles mit der Anmeldung klappt ... dann würde ich wohl folgende Runden anbieten:
  • Dockside Dogs (Freeform)
  • Wrong Turn
  • My little sister wants you to suffer
Außerdem würde ich gerne noch machen:
  • CthulhuWiki-Workshop
  • Fiasko-Runde (Wenn die Sterne richtig stehen)
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
purpletentacle
Reactions:
Beiträge: 142
Registriert: 11.01.2016, 12:40
Kontaktdaten:

Beitrag von purpletentacle » 06.03.2016, 15:24

Ob ich eine Runde abniete weiß ich noch nicht. Wenn dann maximal eine.
Wobei ich auch nicht mehr traurig bin wenn ich weniger zum spielen komme.
Gerne würde ich wieder einen Workshop machen, das hat letztes Jahr wirklich Spaß gemacht. Aber für meine Themen (bspw Eternal Lies oder alternative Regelsysteme) finde ich leider keine Partner :(

Benutzeravatar
swc
Reactions:
Beiträge: 110
Registriert: 12.01.2016, 20:11
Wohnort: PS in RLP (nahe Mainz)
Kontaktdaten:

Beitrag von swc » 06.03.2016, 17:29

Meine Rundenplanung (Stand: 06. März)

- die alte CthulhuSupportKampagne in einem Rutsch (fehlt ja irgendwie nur Hamburg und ich habe in der Tat noch Ausweise :P)
am Freitag oder Samstag ganztägig
- definitv nochmal das coole HaitiAbenteuer am Donnerstagabend
- sowie Woodstock (Grüße an den Deutschen und den Flötist (wollten die nicht mal PoetrySlam zusammen machen?))

Ansonsten:
- CthulhuParanoia X-Over (wenn ich da noch alles finde bzw. Phil mir hilft => ist geklärt, Plot steht)
- Cthulhu-Dr. Who X-Over (da mangelt es noch ein wenig an Ideen, aber gerade fällt mir was ein (Memo für mich BRP)) => wann denn noch das?!
- Cthulhu Wild West => wann denn noch das?!

@Purple:
Schade, wollte doch mal mit dir in den Dschungel oder auf die Insel ;)

Workshop klingt nett, wenn du wolltetest würde ich mich gerne als "Partner" anbieten!
Könnten wir ja irgendwann mal drüber sprechen (RPC?)
"Worte schaffen Wirklichkeiten!"
(John Rogers Searle )


sapere aude

Benutzeravatar
tj77
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: 03.02.2016, 08:38

Unnatürliches Wissen

Beitrag von tj77 » 07.03.2016, 14:09

purpletentacle hat geschrieben:Aber für meine Themen (bspw Eternal Lies oder alternative Regelsysteme) finde ich leider keine Partner :(
Als Zuhörer/Teilnehmer fände ich "Eternal Lies" (vielleicht verbunden mit einer kurzen Systemvorstellung von ToC) ein spannendes Thema. Kann leider aktiv nichts dazu beitragen, da ich die Kampagne nur ganz grob überflogen habe.......

Benutzeravatar
myrenne
Reactions:
Beiträge: 13
Registriert: 12.01.2016, 20:33
Wohnort: Traun/ Oberösterreich

Beitrag von myrenne » 07.03.2016, 14:19

Also gut, dann hier auch meine Rundenplanung:

Donnerstag Abend: 48 Stunden Untergrund - kleines NOW Freeform mit Co-Spielleiter, mein Raumwunsch wäre hier wieder die Bibliothek, da wir gewisse Raumgegebenheiten benötigen. Das hat auf der letzten DCC prima geklappt, wäre schön wenn wir einfach wieder da hin könnten

Freitag Nachmittag und Abend: Astoria, ein Klangabenteuer - ist etwas länger, deswegen werde ich 2 Slots benötigen (sorry, ich kann einfach nicht über Nacht bis in die frühen Morgenstunden leiten, ich bin irgendwann einfach zu fertig) und hoffe das gibt kein Problem. Deutschland 1920er Jahre, Handouts werden teilweise als Musik vorgespielt. Wer das Album "Verfallen: Astoria" von ASP kennt und trotzdem die Runde mitspielen will möge bitte alles vergessen, was er davon noch weiß

Am Samstag würde ich dann selbst gerne mal spielen :cthulhu:

Benutzeravatar
purpletentacle
Reactions:
Beiträge: 142
Registriert: 11.01.2016, 12:40
Kontaktdaten:

Beitrag von purpletentacle » 07.03.2016, 17:14

@Workshop
Ich würde super gern was zu Eternal Lies und/oder alternativen Regelsystemen machen. Aber ich hab keine Lust Alleinunterhalter zu spielen. Und zu beiden Themen ist mir jetzt niemand bekannt der wirklich etwas dazu beitragen kann (wobei ich auch nicht jeden so gut kenne ;) ).
Ist aber ja auch noch was Zeit bis dahin.

@Dschungelcamp
Das Abenteuer ist für einen 4h Slot eigentlich zu lang. Da es aber laut meinen Infos in der CR 9 oder 10 abgedruckt werden soll, steht es zur Con auch anderen SLs zur Verfügung 8-)

Benutzeravatar
JaNyar Lathotep
Reactions:
Beiträge: 1907
Registriert: 10.01.2016, 20:25

Beitrag von JaNyar Lathotep » 07.03.2016, 20:42

myrenne hat geschrieben: Freitag Nachmittag und Abend: Astoria, ein Klangabenteuer - ist etwas länger, deswegen werde ich 2 Slots benötigen (sorry, ich kann einfach nicht über Nacht bis in die frühen Morgenstunden leiten, ich bin irgendwann einfach zu fertig) und hoffe das gibt kein Problem. Deutschland 1920er Jahre, Handouts werden teilweise als Musik vorgespielt. Wer das Album "Verfallen: Astoria" von ASP kennt und trotzdem die Runde mitspielen will möge bitte alles vergessen, was er davon noch weiß
Ooh, nach 48h untergrund letztes jahr klingt das ja SEHR verlockend! Und ASP kenne ich genau im richtigen Maß, dass sie mir sehr gefallen, ich sie aber gar nicht richtig höre 8-)
Das aber nur by the way :tooloo:



Bei den Plänen von swc und myrenne kommt mir gerade in den Sinn, dass das Anmeldesystem auf seine "Kampagnen-" bzw. "Doppelslot-Tauglichkeit" geprüft werden sollte...

Bei der AnRUFung gab es doch dieses dreiteilige Abenteuer, bei dem es empfohlen war, alle drei Teile zu spielen, dass war aber schlichtweg unmöglich, weil die Runden gar nicht so lange frei waren, dass man sich entspannt für alle drei hintereinander anmelden konnte. Eine Blockanmeldung wäre also sinnvoll denke ich...

Falls das nicht nur von mir als sinnvolle Anregung empfunden wird, könnte das ja vllt jemand an die richtige Stelle weitergeben? Ich kenne leider nur die Gesichter hinter der dLG und der CR :?

Benutzeravatar
swc
Reactions:
Beiträge: 110
Registriert: 12.01.2016, 20:11
Wohnort: PS in RLP (nahe Mainz)
Kontaktdaten:

Beitrag von swc » 08.03.2016, 03:03

Ich nehme das auch mal in meine Verhandlungen mit Herrn Stanke mit (und nach Gespräch mit Tina wäre ich fast dafür den SamstagabendSlot zu streichen :roll: (das aber nur um mit Insiderwissen zu prahlen und neugierig zu machen! Infos folgen ASAP!)

THX und Grüße
SWC
"Worte schaffen Wirklichkeiten!"
(John Rogers Searle )


sapere aude

Antworten