Kickstarter:The Star on the Shore

  • https://www.kickstarter.com/pr…all-of-cthulhu-rpg-module


    Zitat

    The Star on the Shore is a sandbox adventure in a small coastal town with over 30 NPCs to interact with. Some are helpful, some are oblivious and some are hiding in plain sight. A strange unexplained astronomical event, a stolen statue, a murder of crows, and a cryptic clue lead you and your fellow investigators to a quiet vacation town that is far more sinister and deadly than it appears.


    [attachment=0]d866c665d31dc6d94c13fa3e6b05cf00_original.jpg[/attachment]

  • Ich bin mal mit 15$ eingestiegen. Ich bin mir nicht sicher ob das nicht "nur" ein Insmouth-Abklatsch ist. Aber als .PDF kann's nicht schaden. Mehr will ich erstmal nicht riskieren.

  • Jetzt sind schon über 500 Backer und mehr als 20.000 € zusammengekommen und es bleibt noch Zeit bis zum 01.02.



    Ziemlicher Erfolg denke ich.


  • Ich bin mal mit 15$ eingestiegen. Ich bin mir nicht sicher ob das nicht "nur" ein Insmouth-Abklatsch ist. Aber als .PDF kann's nicht schaden. Mehr will ich erstmal nicht riskieren.


    Wenn Du noch bei $ 15 stehst, entgeht Dir allerdings das auf 'Physical Rewards' beschränkte Stretch Goal 25.000, dass bereits überschritten ist. Bei $ 25 ist man mit dabei. ... Nur für den Fall, dass Du es nicht gelesen haben solltest, TIE. Vermutlich aber auch kein Drama.


  • Der Haben-Wollen Reflex war zu groß (Chrakterzeichnung). Momentan stehe ich bei 161$ :-/


    Ach ja, richtig! Ich hab da zwei Crowdfundings durcheinander gebracht! Man wird ist alt ...


  • Das ist mal sehr "committed" wie man so schön sagt ... das Abenteuer muss dir ja echt am Herzen liegen. ;-)


    Jein...nicht das Abenteuer, das ist meiner Meinung nach weiterhin ein Insmouth-Abklatsch...wahrscheinlich.


    Aber die Chance einen SC von mir in dem Abenteuer unterzubringen war dann doch zu verlockend. Das Setting passte einfach zu gut zum Char :mrgreen:


    Dazu die Möglichkeit eine Zeichnung zu bekommen hat die Sache dann rund gemacht. "Nur" für einen Namen eines NSC´s oder ähnliches wäre ich nicht mehr über die 15$ hinausgegangen. Ich habe mit Ben ausgehandelt das ich kein Bild einreichen brauche, sondern eine Beschreibung, nebst Hintergrundstory und der Künstler zeichnet danach den Charakter der dann als SC auftaucht.


    Mein Bild als Char gibts bereits in TTWLB und mit der Umsetzung bin ich nicht so zufrieden. Aber bei TSOTS gefallen mir die Bilder des Zeichners besser und ich habe durch die Beschreibung mehr Möglichkeiten darauf einfluss zu nehmen.


    Das waren Argumente die mir das Geld aus der Tasche gezogen haben :D und vielleicht die verdammt lange Zeit darüber nachzudenken.


    Jetzt bin ich gespannt was daraus wird.


    @ Joran :D


    Es sei dir verziehen!

  • PDF ist da :D


    Beim ersten überfliegen bin ich zwiegespalten...aber richtig in die Materie einsteigen werde ich erst mit dem Hardcover. Mal sehen in welche Richtung die Nadel ausschlägt, momentan liest es sich ein wenig wie eine Mischung aus Insmouth und Return to Dunwich.


    Aber das habe ich ja vermutet.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!