Fragen über das Ende mancher HPL Storys

  • Das es viele unterschiedliche Empfindungen über kunsterschaffenes gibt, ist natürlich selbstverständlich. Daher liegt es mir definitiv fern darüber zu urteilen, ob etwas gut oder schlecht ist.


    Mich haben nur machen Enden der Geschichten HPL's etwas fragend zurückgelassen und daher würde mich eine Diskussion darüber sehr interessieren. Oder oblag es vielleicht sogar der Natur des Verfassers, das ein Hineininterpretieren erwünscht war..?


    Als Erstes wäre da:

    "Herbert West- Der Reanimator"


    Ich verstehe den Schwenk zum Schluss nicht als der Anführer der Legion, der Militärarzt, aus dem unterirdischen Teil des Friedhofs durch die Mauer bricht. Ist er da eingedrungen und hat er dort die Legion erweitert? Und wie konnte hinterher der Putz wieder verstrichen werden?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!