FHTAGN Fragment am Freitag: Leben in den Dämmerlanden

Ralf Sandfuchs beschreibt in diesem Fragment das Leben in den Dämmerlanden, nachdem die Blumen Azathoths die Welt wie wir sie kannten auslöschten. Es ist ein harter Kampf um das Überleben, überall lauert der Schrecken des Mythos und vermutlich noch schlimmer - das, was er aus den verbliebenen Menschen gemacht hat. Lest etwas über Oasen des Lichts, Brummer, Trosser und vieles mehr.


Leben in den Dämmerlanden - FHTAGN
Am 14. März 1922 begann der Untergang der Welt, als die erste von vielen Blumen Azathoths über Berlin erblühte. Heute, sieben Jahre danach, hat sich eine neue…
fhtagn-rpg.de