FHTAGN Fragment am Freitag: Generatoren

Heute gibt es ganze drei Fragmente auf einmal. In den letzten Tagen haben wir uns in der FHTAGN Schreibwerkstatt mit dem kosmischen Zufall beschäftigt und herausgekommen sind eine Reihe von Generatoren, die einem schnell zu einer Idee verhelfen oder das fehlende Etwas erstellen können. Aktuell sind dies ein

Weitere Generatoren sind in Planung.


In diesem Sinne: viel Spaß beim (virtuellen) Würfeln!

Antworten 2

  • Moin!

    Cool Generatoren! Strom kann man immer gebrauchen! ;) :D


    Bei einem schneller Test des Artefakt-Generators fiel mir dann auf, dass die Auswahl der Formen recht eingeschränkt ist.

    Es sind allerlei mathematische Grundformen vorhanden, aber Figuren von Menschen, Tieren oder anderen komplexeren Körpern fehlt leider.


    Gut, so ein Generator soll/kann ja auch nur einen Anreiz schaffen um darauf aufbauend etwas für ein Abenteuer zu entwickeln.

    Und für einen Sieht-aus-wie-ein-Unaussprechliches-Wesen-Artefakt könnte man schon wieder einen eigenen Generator erstellen. :D

  • Der Artefaktgenerator spiegelt tatsächlich die Würfeltabellen aus der Spielwelt. D. h. der Umfang ist beschränkt. Interessant wäre da ein offenes Sammelbecken von skurrilen Artefakten, die man über die Webseite eintragen kann und die dann einen großen Fundus an Dingen bilden.


    Version 2.0 :)

    Gefällt mir 1
  • Diskutiere mit!