dLG- Buchclub: Das Schloß Otranto

Das Literatur-Team lädt zum ersten Buchclub.


Wer dabei sein möchte, hat bitte zuvor die Gothic-tale "Das Schloss Otranto" gelesen.


An diesem Abend soll es um Leseeindrücke, Interpretationen und Verständnis gehen.


Natürlich können auch Zuhörer dabei sein, die das Werk nicht oder nur zum Teil gelesen haben. Auch kann jeder vertiefende Recherchen betreiben und diese in die Diskussion einbringen.


Wir freuen uns auf zahlreiche Diskutanten.

Kommentare 3

  • Eine bestimmte Übersetzung oder Ausgabe erwünscht?

    • Nein, nicht wirklich. Ich habe hier zum Beispiel die Oxford Ausgabe, die vor allem deswegen gut ist, weil sie nicht nur günstig ist, sondern auch ziemlich viel Zusätzliches bietet (eine sehr gelungene Einführung, eine Zeitlinie zu Autor und Werk und eine moderate Kommentierung).


      Ich sehe aber keinen Grund, warum nicht jeder den Text in der Fassung/Ausgabe lesen sollte, die er/sie eh besitzt oder digital verfügbar findet.

      Danke 1
  • Ist bestellt!😁

    Gefällt mir 2