Delta Green

Themen rund um konkrete Rollenspielsysteme oder -settings | Wiki
Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

#1 Delta Green

Beitrag von Case » 10.10.2016, 23:33

Hat sich schon jemand mit dem neuen Delta Green auseinandergesetzt? Ich muss sagen, da sind eine Menge tolle Spielmechaniken drin! Werde dazu demnächst noch mehr schreiben.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Tessi
Reactions:
Beiträge: 123
Registriert: 13.01.2016, 20:07

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Tessi » 11.10.2016, 17:59

Ich habe im Mai "The Star Chamber" als One-Shot auf der Geekmansion in Ludwigsburg gespielt und es war in jedem Fall ein anderes Setting als die klassischen Cthulhu-Runden. Es wurden wie im Film immer einzelne Szenen schlaglichtartigt ausgespielt
Spoiler
Ich fand es besonders spannend zwei Charaktere an die Hand zu bekommen und in Rückblenden immer wieder einen Charakter zu spielen gegen den der andere Charakter im "jetzt" ermittelt
Hat mir Spaß gemacht und ich würde es gerne wieder spielen.

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 12.10.2016, 19:18

Also ich bin vom Regelwerk sehr angetan. Einige Dinge sind super elegant gelöst. Das Setting hatte ich bislang nicht in Betracht gezogen, da wir eher aus der klassischen 1920er Ecke kommen. Nun werde ich aber mal mit meiner Gruppe ein Testspiel versuchen und nehme Lover in the Ice dafür, was ich allerdings an der einen oder anderen Stelle anpassen werden.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 08.11.2016, 07:27

Sowohl die Regelmechaniken als auch das Abenteuerdesign/-layout sind wohltuend direkt und ohne Schnörkel. Die Charaktererschaffung dauert ca. 20 Minuten. Neben grundsätzlichen Mechaniken, wie bspw. Kräftemessen, was im übrigen eine eingängigere Variante hat als bei 7E, konzentriert man sich auf Kampf- und Stabilitätsregeln. Ich bin gespannt, wie sich dann DG in der Praxis verhält.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 14.02.2017, 15:00

Hallo ihr,

mal eine ganz dumme Frage: Sehe ich richtig, dass man an das Delta Green Grundregelwerk in Deutschland derzeitig nicht wirklich dran kommt? Trotz (oder wegen?) dem doch nicht so lange zurück liegendem Veröffentlichungsdatum? Oder übersehe ich irgendwas / habe meine Datensuchenprobe nicht geschafft.

Und gibt es irgendwo den OGL-Teil zusammen gefasst? Case, du hast ja einiges auf deiner Seite, aber genau das finde ich jetzt grade nicht?

Viele Grüße
Antonia

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 14.02.2017, 15:17

Delta Green ist schon älter und hatte früher eine Chaosium Lizenz. Mit der Neuauflage 2016 haben sie sich der OGL unterworfen und derzeit gibt es neben ein paar Abenteuern als PDF "nur" die Schnellstartregeln "Need to know" sowie das Spielerhandbuch "Agent's Handbook".

Auf Chaotisch Neutral habe ich die wesentlichen Regelmechaniken aus Sicht eines Spielers auf deutsch in einem dreiseitigen Dokument zusammengefasst. Außerdem findet sich dort "Alfons Axiome", eine Fluff-Einstimmung in das Setting DG.

Eine Printausgabe der 2016er Version gibt es m. W. n. bspw. beim Sphärenmeister. Altes DG Zeugs findet sich nur noch sehr verstreut auf diversen Plattformen. Auf Drivethrough wiederum findet man alles.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 14.02.2017, 15:59

Danke dir!
Das erklärt auch, wie man es auf über 20 Hefte schafft, das hätte ich ab Oktober 2016 schon sehr sportlich gefunden ;)

Entschuldige, dass ich noch mal nachhaken muss, nicht, dass ich mich jetzt in irgendwas einarbeite und dann ist das total falsch ;) Das gibt es derzeitig beim Sphärenmeister. Die Schnellstarterregeln, bzw Regeln in Print sind da nicht dabei, das sind die hier? Und das ist die alte Version, die noch auf CoC basiert und keine OGL-Regeln verwendet. Richtig?

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 14.02.2017, 18:55

The Unspeakable Oath ist das Pendant zu bspw. Cthuloide Welten und dort finden sich zahlreiche Delta Green Artikel.
Die ganzen grünen Bücher (z. B. Through a Glass, Darkly) sind Romane im DG Universum.
Dann gibt es eben noch die "alten" Regelwerke und Supplements mit CoC Regeln.

Den "alten" Regeln liegt das DG Universum bis ca. zum 9/11 Anschlag zugrunde. Das neue 2016er Regelwerk modernisiert Delta Green als Setting und gibt alten Organisationen einen neuen Spin.

Siehe auch: viewtopic.php?f=70&t=765
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 14.02.2017, 21:09

1000 Dank, dann lege ich mal los :)

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6172
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 14.02.2017, 21:17

Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Antworten