Riverdale

Zelluloid und Flimmerkisten | Wiki
Antworten
Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1967
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

#1 Riverdale

Beitrag von Nils » 24.01.2018, 14:00

Ich kenne die Serie überhaupt nicht, aber scheinbar ist ein bisschen Lovecraft mit dabei.

https://www.cbr.com/riverdale-lovecraft-teases/

Benutzeravatar
derTräumer
Reactions:
Beiträge: 549
Registriert: 23.03.2016, 20:57
Wohnort: Kiel

Unnatürliches Wissen

Beitrag von derTräumer » 24.01.2018, 14:42

Die Serie ist eine Mischung aus den alten ARCHIE-Comics der ... öhm... naja, von ganz früher, und modernem Teen-Crime. Klingt blöd, macht aber doch viel Spass. Und das in der zweiten Staffel der Bogen zum Mann aus Providence geschlagen werden soll stimmt mich freudig auf die zweite Hälfte der zweiten Staffel (seit dem 18.01.2018 wird jeden Donnerstag eine neue Folge bei Netflix veröffentlicht).

Benutzeravatar
fylimar
Reactions:
Beiträge: 21
Registriert: 14.02.2018, 14:36

Unnatürliches Wissen

Beitrag von fylimar » 25.02.2018, 21:26

Ich habe aufgrund dieses Threads mit der Serie angefangen und bin jetzt Anfang der zweiten Staffel. Bis jetzt gefällt sie mir sehr gut und es ist nicht das Teenie-Drama, das ich befürchtet habe. Wenn jetzt wirklich noch der Cthulhu-Mythos dazu kommt, bin ich ziemlich begeistert.
"We are all stories in the end. Just make it a good one."
― Doctor Who

Benutzeravatar
derTräumer
Reactions:
Beiträge: 549
Registriert: 23.03.2016, 20:57
Wohnort: Kiel

Unnatürliches Wissen

Beitrag von derTräumer » 29.05.2018, 09:06

So, zweite Staffel durch.

Wo die erste Staffel noch den Charm einer Mischung aus Highschool und Krimi hatte, driftet die zweite immerwieder in Highschool Musical ab. Der Hauptplot ist sagenhaft uninteressant, die Beziehungen der Protagonisten zueinander werden nicht spannender oder vertiefen sich. Lediglich Sharyl, die rothaarige Cheerleederin aus reichem Haus hat einen interessanten character arc. Die Handlungsebene um Victorias Vater ist eher zum schmunzeln als wirklich "Der Pate"-mäßig und auch die Geschichte um die Rockerbande ist eher mau.
Mit Lovecraft hat die Serie bisher absolut nichts (null - nada) zutun und macht auch nicht den Eindruck, dass sich das noch ändern würde.
Einer potenziellen dritten Staffel werde ich wohl keine Chance mehr geben.

Antworten