Beiträge von Skirnir

    Ich kann auch eine Kooperation mit meinem Verein, dem Traumlande e.V., bei Larps anbieten. Und wenn das nicht klappt wäre ich aber auch so dabei. Bin aber leider nicht bei der AnRUFung.

    Ich bin auch sehr aktiver Larper und ich müsste dringend mal mehr Lovecraft inspirierte Larps besuchen. Und Horror insgesamt :D
    Beim Tales Inside bin ich derzeit auch für Oktober angemeldet. Ich hoffe aber, dass ich stattdessen zum dritten Run gehen kann, sobald der angekündigt wird.

    Ich persönlich fand Providence stärker als Neonomicon. Ich bin mir auch noch nicht sicher was ich von dem letzten Kapitel von Providence halten soll, welches die Story von Neonomicon weitererzählt. Bis dahin fand ich es aber sehr gelungen.
    Ich habe einen Band von Kleist mit dem Titel "Das Grauen im Gemäuer", wird das der Gleiche wie in deinem Post sein @[mention]Nils[/mention]
    Ansonsten gibt es noch die Lovecraft Anthology in zwei Bänden, die unter anderem auch noch einen Comic von Culbart enthält.