Beiträge von Iona

    https://www.kickstarter.com/pr…-ausgabe?ref=kickthetable


    Auf den ersten Blick erscheint die Stadt wie eine Kulisse auf einer vergilbten Fotografie.
    Ein Schnappschuss aus den Anfängen der Moderne. Straßenbahnen, Hüte, die ersten Automobile, Stummfilme in Schwarz-Weiß.
    Doch unter dieser Fassade können wir das unvorhersehbare Murmeln unseres gemeinschaftlichen Unterbewusstseins vernehmen.
    Die Monster in den Kellern unserer Psyche.



    "Itras By" ist ein norwegisches Rollenspiel, das nun bald hoffentlich auch auf deutsch verfügbar ist! :)
    Ich kenne es seit einigen Jahren und kann das ungewöhnliche Konzept nur empfehlen!


    Es arbeitet nicht wie die meisten Rollenspielsysteme mit Charakterbögen und Werten - nicht einmal Würfel braucht das System.
    Ein Charakterkonzept und ein spezielles Kartendeck reichen aus.


    Ob das, was ein Spielercharakter vorhat gelingt, wird durch das Ziehen einer Entscheidungskarte entschieden. Diese geben immer ein narratives Ergebnis an, z.B. "Ja, aber... das was du vorhast, gelingt, aber an einer anderen Stelle geht etwas schief" oder "Du brauchst Hilfe".
    Dazu gibt es noch Ereigniskarten, die das Spiel zwischendurch auflockern und das Surreale des Settings noch verstärken können. So kann nach dem Ziehen einer Karte die letzte Szene zum Traum werden oder der Rest der Szene wie ein Stummfilm gespielt werden.


    Grade die Entscheidungskarten verwende ich sehr gerne auch in Freeform-Runden.


    Gepaart mit einem Setting, das leicht auch Elemente lovecraft'schen Horrors mit einbinden kann, ließ mich es hier erwähnen.


    Vielleicht ist es ja was für euch!

    Rundenausfälle sind immer ärgerlich, das ist klar, aber da können wir leider nicht viel tun. In diesem Jahr hoffen wir, dass es anders als 2017 weniger Krankheitsausfälle gibt und bislang sieht es auch gut aus :)


    Zum Cthulhu-Webshop: Es ist eine Runde betroffen, die Samstag vormittag stattfinden sollte. Die Teilnehmer der Runde wurden vom Spielleiter per Mail informiert.
    Andere Runden sind explizit nicht betroffen und finden nach unseren Informationen statt.


    Achtet in jedem Fall auch vor Ort noch einmal auf das Spielrundenboard. Es gibt noch freie Plätze in einigen Spielrunden und auch spontan kann sich hier immer noch etwas tun :)

    Ab sofort ist die Rundenanmeldung ohne Limitierung der Anzahl der buchbaren Programmpunkte freigeschaltet. Viel Spaß! :)


    Danke! Wenn du ergänzen könntest:
    "Das Szenario spielt 1480 auf Rhodos. Es sind 3 männliche und 2 weibliche Rollen (vorgefertigte Charaktere) vorgesehen. Rollenspielfreudige Spieler erwünscht."


    Erledigt! :)

    [mention]JaneDoe[/mention] Wie heißt die Runde und bitte formuliere den Satz, der ergänzt werden soll, dann kopier ich ihn rein!

    Ja klar! Um noch Programmpunkte in Easy-Con eintragen zu lassen, einfach eine Email an die Orga schreiben und wir kümmern uns.


    Spontan vor Ort ist natürlich auch immer etwas möglich! Auch da dann einfach an die Orga wenden - dann schauen wir, wo Platz ist (Brettspiele haben ja auch z.B. letztes Jahr teilweise im Orga-Raum stattfinden können) und über die Pinnwand können ja auch noch Spieler gesucht und gefunden werden.


    Fährt jemand aus Frankfurt oder Umgebung zur Con (oder kommt dort auf dem Weg vorbei) und hat noch einen Platz für mich und meinen Koffer im Auto frei? Beteilige mich selbstverständlich an den Benzinkosten.


    Für den Rückweg können wir gerne wieder den Plan vom letzten Jahr aufgreifen :) zumindest wenn es dir nichts ausmacht, erst nach den Aufräumarbeiten abzureisen.
    Hin fahre ich allerdings schon am Mittwoch nachmittag.


    Was ist mit Live Streams von den Workshops? Für diejenigen, die das Los erwischt haben.


    Gute Idee! Hier haben wir sicherlich noch ausreichend Zeit, die technischen Möglichkeiten abzuklären :)
    Theoretisch könnten wir auch über eine Live-Zuschaltung für einzelne Spieler nachdenken...


    Das ist ja...verrückt.
    Sagt mal, gibts da nicht in der Nähe vielleicht Gasthöfe oder Pensionen, in denen sich die 15 Leute unterbringen lassen würden?
    Denn so ist das ja schon irgendwie...unglücklich für die die es trifft.


    Da verhandeln wir noch. Das ist leider aufgrund des Brandschutzes nicht so einfach, da wir angeben müssen, wie viele Leute sich in der Burg aufhalten.


    Sollten wir allerdings genug Freiwillige für eine Aus- und Eingangskontrolle (ließe sich ja vielleicht in Schichten regeln) finden, wäre das vielleicht eine Alternative, auf die die Burgleitung sich einlassen würde.



    Wir tun, was wir können! Das kam für alle Beteiligten mehr als überraschend!

    Es sind 100 Plätze insgesamt verfügbar - ergo sind derzeit noch 8 frei. :)


    Das sieht man sonst auch dann immer ganz aktuell bei der Anmeldung an der Anzahl der so genannten kaufbaren Bausteine.