Home | Aus­ga­ben | Down­loads | Team | Impres­sio­nen

Cthulhus Ruf Ausgabe 04

Aus­ga­be 4 hat die vik­to­ria­ni­sche Ära des Gas­licht als Ober­the­ma, in der sich die sur­rea­len Schre­cken des Mythos im wabern­den Nebel ver­brei­ten. Aber selbst­ver­ständ­lich fin­den auch Spiel­run­den in ande­ren Set­tings genü­gend Mate­ri­al für vie­le schau­ri­ge Stun­den.

Hier was euch in Aus­ga­be 4 erwar­tet:

Das schottische Schloss (Szenario, Großbritannien, Gaslicht & 1920er)

Ein ein­sa­mes Anwe­sen, tief in den schot­ti­schen High­lands. Der neue Schloss­herr hat sich in den Kopf gesetzt, Moder­ni­tät und Fort­schritt in die Gegend zu brin­gen, aber die Dörf­ler war­nen davor, das uralte Moor tro­cken­zu­le­gen. Es sind die Näch­te vor Hal­lo­ween und Nebel zieht auf. Alte Legen­den vom geis­ter­haf­ten „Pfei­fer von Dawn­ga­te“ und sei­nem Gefol­ge wer­den gemur­melt, als die kla­gen­de Musik schau­rig über das Moor hallt …

von Gün­ther Dam­bach­mair

Twinkle Twinkle (Szenario, USA, NOW)

Die Cha­rak­te­re lei­den an immer wie­der­keh­ren­den Alp­träu­men, die ihnen den Schlaf rau­ben. Ein Besuch beim Psych­ia­ter för­dert erschre­cken­de Erkennt­nis­se zu Tage: Die Träu­me sind mehr als nur Aus­wüch­se ihrer Psy­che. Viel mehr. Aber was hat ein ver­meint­lich harm­lo­ses Kin­der­buch mit die­sem Grau­en zu tun? Eine atem­lo­se Jagd gegen gna­den­lo­se Geg­ner beginnt. Doch die Ermitt­lun­gen ste­hen wort­wört­lich unter einem schlech­ten Stern.

von Chris Kle­pac

Die Prophezeiung (One-Shot, Großbritannien, Gaslicht)

April 1895. Lon­don erwar­tet mit Span­nung das jüngs­te Meis­ter­werk des gro­ßen Oscar Wil­de, „Salo­mé“. Aber irgend­et­was macht dem iri­schen Dra­ma­ti­ker zu schaf­fen und der exzen­tri­sche Regis­seur ist auch kei­ne Hil­fe. Ver­stör­den­de Details über die wah­re Natur des Stücks tun sich auf, und sowohl Wil­des Gefähr­ten als auch die Schau­spie­ler begin­nen sich vor dem zu fürch­ten, was in der Nacht der Pre­mie­re wirk­lich auf­ge­führt wer­den wird.

von Simon Lee

Die Transsibirische Eisenbahn

Mit­glie­der der Janus­ge­sell­schaft besu­chen auf ihren Rei­sen die abge­le­gens­ten Orte. Die gehei­men Schrif­ten der Janus­ge­sell­schaft, die dabei ent­ste­hen, sind ein­zig­ar­ti­ge Regio­na­lia-Beschrei­bun­gen, voll von cthuloi­dem Grau­en. In die­ser Aus­ga­be ver­schlägt es einen Jano­bi­ten auf die Haupt­ver­kehrs­ach­se Russ­lands – die Trans­si­bi­ri­sche Eisen­bahn.

von André „Sean­chui“ Fren­zer

Der Graben

Nichts sym­bo­li­siert den Schre­cken des Welt­kriegs so wie der Schüt­zen­gra­ben. Die­ser Arti­kel lie­fert einer Grup­pe von Sol­da­ten die „leben­di­ge“ Spiel­um­ge­bung ihrer Stel­lung, kom­plett mit Orten, NSCs und cthuloi­den Aben­teuer­ide­en. Außer­dem wer­den die Regeln des Gra­ben­kriegs erwei­tert. Ein Sze­na­rio­schau­platz für Cthul­hu Nie­mands­land.

von Ste­fan Dros­te

Unter dem Titel Das Leben des Ande­ren prä­sen­tie­ren Ste­fan Dros­te und Dani­el Neu­ge­bau­er einen cthuloi­den Tat­ort für Ermitt­ler im NOW-Set­ting.

Die Frag­men­te des Grau­ens wur­den dies­mal von André „Sean­chui“ Fren­zer zusam­men­ge­tra­gen und lie­fern drei Aben­teuer­ide­en für das berühm­te Zug­un­glück vom Gare Mont­par­nas­se.

Ent­ge­gen unzäh­li­ger Spiel­rat­ge­ber steht für Andre­as Mel­horn Der Spiel­tisch als sozia­les Gefü­ge in der ganz beson­de­ren Kolum­ne Flüs­ter­tü­te im Mit­tel­punkt.

Den Schluss macht wie immer der Cha­rak­ter der Aus­ga­be 4: Dani­el Neu­ge­bau­er erzählt, wie Der Bett­ler im Nebel sein Unwe­sen im nächt­li­chen Lon­don treibt.

Auch die­ses Mal haben wir ein Extra­heft auf die Bei­ne gestellt: Kurio­ses Lon­don ist ein Rei­se­füh­rer der ganz ande­ren Art in die okkul­ten Geheim­nis­se der bri­ti­schen Metro­po­le.

Aus­ga­be 4 wird wie gewohnt 80 Sei­ten (+32 Sei­ten DinA5) umfas­sen und für nur 6€ zu haben sein.

Rezensionen

Durch­ge­blät­tert
Sean­chui goes Rly­eh
Gel­be Zei­chen
Roach­wa­re

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen