5. Juni 2016

anRUFung 2015

AnRUFun_2015_Flyer_WebVom 04. bis zum 07. Juni 2015 fand die Rol­len­spiel-Con­ven­ti­on anRU­Fung auf Burg Hes­sen­stein statt. The­ma war, wie der Name bereits ver­mu­ten lässt, das Rol­len­spiel Cthul­hu mit­samt 100 Kul­tis­ten, die sich fast vier Tage lang in Dut­zen­den von Spiel­run­den ent­we­der als Inves­ti­ga­to­ren dem Unheil der Gro­ßen Alten ent­ge­gen­stell­ten oder aber als getarn­te Jün­ger der ten­ta­kel­be­währ­ten Wesen ihre Mit­spie­ler in eben­die­ses Unheil stürz­ten.

Orga­ni­siert wur­de die Con­ven­ti­on damals noch von der Stamm­be­set­zung des Cthul­hus Ruf-Maga­zins inklu­si­ve vie­ler fan­tas­ti­scher Hel­fer und Zie­gen (cthuloi­der Begriff für spon­tan durch die Orga erwähl­te Teil­neh­mer zur beson­de­ren Ver­fü­gung). Die Burg Hes­sen­stein liegt ein­sam auf einem Berg (jeden­falls für Nord­deut­sche) inmit­ten des Natio­nal­parks Kel­ler­wald-Eder­sees. Außer den besag­ten Cthul­hu-Begeis­ter­ten und dem Per­so­nal der Burg/Jugendherberge waren kei­ne bzw. so gut wie kei­ne Unein­ge­weih­ten vor Ort, so dass das gesam­te Are­al im Zei­chen der Gro­ßen Alten stand.

Ins­ge­samt fan­den fast 70 Spiel­run­den und Work­shops statt. Neben dem klas­si­schen Cthul­hu-Rol­len­spiel­sys­tem wur­den auch Kar­ten- und Brett­spie­le, Free­forms (Fokus auf Cha­rak­ter­spiel und Dar­stel­lung durch Live-Ele­men­te), sowie Erzähl­spie­le ange­bo­ten. In den Work­shops fan­den sich vie­le Tipps und Hin­wei­se zu The­men wie bspw. Kam­pa­gnen­vor­be­rei­tung, Erstel­lung von Han­douts und Props (Requi­si­ten) oder über die Geschich­te des ursprüng­li­chen Erfin­ders des Cthul­hu-Mythos H. P. Love­craft. Dane­ben gab es noch eine Kurz­film­vor­füh­rung, ein Table Quiz, Whis­key Tas­ting, eine Cock­tail Bar und natür­lich ein gemein­sa­mes Gril­len, denn das Wet­ter war sehr gnä­dig.

Ein wei­te­res High­light der anRU­Fung war die Vor­stel­lung des damals gera­de in Grün­dung befind­li­chen Ver­eins Deut­sche Love­craft Gesell­schaft. Somit kann die anRU­Fung als eines der ers­ten offi­zi­el­len Ver­an­stal­tun­gen der dLG gel­ten.

Abge­run­det wur­de die Ver­an­stal­tung durch einen Vor­trag vom Chef­re­dak­teur des deut­schen Cthul­hu-Rol­len­spiels Hei­ko Gill (Pega­sus Spie­le) über die geplan­ten Ver­öf­fent­li­chun­gen rund um die neue 7. Regel­ver­si­on, sowie von der Mann­schaft des Cthul­hus Ruf über die nächs­ten drei Ver­öf­fent­li­chun­gen der Zeit­schrift und dem, was danach viel­leicht kom­men mag.

anRUFung 2015 Raumplan

Raum­plan auf der anRU­Fung 2015 – ein belieb­ter Ort um Leu­te zu tref­fen

Web­sei­te: http://www.an-ruf-ung.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen