Lovecrafter Nr. 4
Europa

Kurzfassung
Der Schwerpunkt dieser Ausgabe bildet das Thema „Europa“: Wie sah Lovecraft Europa und einzelne Länder? Welche Anstrengungen unserer Nachbarn gab und gibt es, um Lovecrafts Werk bekannt zu machen? Europa und die EU im cthuloiden Rollenspiel. Inklusive zweier FHTAGN-Szenarien, Systemvorstellung und Rezensionen.

Langfassung
Im Anschluss an die Nr. 3 („Lovecraft in Deutschland“) hat die Redaktion diesmal den Blick über den eigenen Tellerrand gewagt und einen europäischen Schwerpunkt gelegt. Wir freuen uns, umfangreiche Interviews mit Lovecraft-Aktivisten aus Polen und Ungarn präsentieren zu können. Wenn von Europa die Rede ist, darf ein Text nicht fehlen: „European Glimpses“, eine Reisebeschreibung aus Lovecrafts Feder, die er im Auftrag seiner Ex-Frau Sonia H. Greene verfasst hat. Obwohl der Schriftsteller selbst nie europäischen Boden betrat, hatte er doch erstaunliche klare Vorstellungen von europäischer Kultur, Charakteristik und Historie. Auch dazu gibt es einen passenden Artikel.

Neben den harten Fakten erfahren die Leserinnen und Leser etwas über den „Bund des Dreizehnten Sterns“, eine Kultbeschreibung für cthuloides Rollenspiel mit unübersehbarer EU-Schlagseite. Und auch FHTAGN, dieses vielversprechende Gewächs der deutschen Lovecraft Gesellschaft, treibt immer weiter aus. Mit dem exklusiven Szenario „Für den König“ kehren wir einmal mehr in das Hannover der 1920er Jahre zurück. Wir erinnern uns: Die Stadt an der Leine war bereits im Lovecrafter Nr. 2 auf ihre cthuloiden Hinter- und Abgründe abgeklopft worden.

Inhaltsübersicht

  • Vorwort – Blasphemisches vom Chefredakteur
  • Vereinsseite – Wortgeflüster aus dem Vorstand
  • Im Gespräch – Mit der Künstlerin Svenja Ritter
  • Im Gespräch – Die ungarische Lovecraft Gesellschaft
  • Background – Cthuloide Umtriebe in Polen
  • Background – European Glimpses
  • Background – Ein Blick auf Lovecrafts Europabild
  • Rezension – Gegen die Welt, gegen das Leben
  • Rezension – Sherlock Holmes and the Shadwell Shadows
  • Play – Der Bund des Dreizehnten Sterns
  • Play – „Die Mauer“ (FHTAGN-Szenario)
  • Play – „Für den König“ (FHTAGN-Szenario)
  • Play – Cthuloide Brett- und Kartenspiele
  • Play – Systemvorstellung „Lovecraftesque“

Erscheinungsjahr: 2018, 76 Seiten, Softcover, Titelprägung
Im Cthulhu-Webshop bestellen