Brettspiele mit Mythos-Thema

Horror aus, aber nicht von Pappe | Wiki
Benutzeravatar
Mirkgnagl Fhtamann
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2016, 21:41

#1 Brettspiele mit Mythos-Thema

Beitrag von Mirkgnagl Fhtamann » 14.01.2016, 14:39

    Was gibt der Markt so her?
    Nach einem Blick in meinen Spieleschrank, hier mal eine Sammlung, die gerne erweitert werden darf:

    :kuutuuluu: Arkham Horror

    :kuutuuluu: Cthulhu Wars

    :kuutuuluu: Eldritch Horror

    :kuutuuluu: Elder Sign

    :kuutuuluu: Machina Arkana

    :kuutuuluu: Mythos - das Kartenspiel

    Benutzeravatar
    Case
    Reactions:
    Beiträge: 6183
    Registriert: 16.12.2015, 21:17
    Kontaktdaten:

    Unnatürliches Wissen

    Beitrag von Case » 14.01.2016, 15:00

    Auch hier der Hinweis: da gibt es tolle Artikel im Wiki.
    https://www.cthulhu-wiki.de/brettspiele
    Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

    Benutzeravatar
    Rotthauser
    Reactions:
    Beiträge: 237
    Registriert: 01.01.2016, 22:37
    Wohnort: Gelsenkirchen

    Unnatürliches Wissen

    Beitrag von Rotthauser » 14.01.2016, 17:16

    Villen des Wahnsinns/Mansions of Madness

    Call of Cthulhu LCG

    Munchkin Cthulhu

    Kingsport Festival

    Fallen mir jetzt spontan ein

    Benutzeravatar
    Roland Welslau
    Reactions:
    Beiträge: 1357
    Registriert: 19.12.2015, 00:54
    Kontaktdaten:

    Beitrag von Roland Welslau » 14.01.2016, 19:01

    ich ergänze mal um das Spiel

    :kuutuuluu: CTHULHU!!!

    aus dem Hause "twilight creations inc."

    welches auf dem Spiel "Zombies!!!" basiert (das bei Pegasus auch auf deutsch mit mittlerweile 11 Erweiterungen erschienen ist)
    ...Drucker des Grauens
    ...Kultist beim Stammtisch "circinus caprae carbonis"
    ...Krabbentänzer 🦀

    Benutzeravatar
    Crimsonking
    Reactions:
    Beiträge: 245
    Registriert: 11.01.2016, 17:05
    Wohnort: Stuttgart

    Unnatürliches Wissen

    Beitrag von Crimsonking » 15.01.2016, 09:23

    Cthulhu Realms (Kartenspiel, "Star Realms" mit Mythos-Anstrich)

    Wobei ich ja diesen Trend: "Lasst uns Cthulhu aufs Cover drucken um das Spiel besser
    verkaufen zu können", so najaaa ... finde.

    Benutzeravatar
    Mirkgnagl Fhtamann
    Reactions:
    Beiträge: 12
    Registriert: 12.01.2016, 21:41

    Beitrag von Mirkgnagl Fhtamann » 16.01.2016, 00:31

    Mit Bacon ist alles besser. Und genau so ist es vielleicht auch mit Cthulhu.

    Nur eigentlich hatte ich Cthulhu nicht für so eine starke Marke gehalten, dass sich damit etwas besser verkaufen lässt.

    Ist Cthulhu zum Mainstream geworden?

    Dann warte ich jetzt auf Cthulhu Monopoly und das nicht-euklidische Ubongo.

    Benutzeravatar
    Schnegge
    Reactions:
    Beiträge: 16
    Registriert: 12.01.2016, 21:42

    Beitrag von Schnegge » 16.01.2016, 09:45

    So viel zu Monopoly

    http://usaopoly.com/games/monopoly-cthulhu

    Aber das nicht-euklidische Ubongo fände ich eine wirklich interessante Idee.

    Benutzeravatar
    purpletentacle
    Reactions:
    Beiträge: 142
    Registriert: 11.01.2016, 12:40
    Kontaktdaten:

    Beitrag von purpletentacle » 16.01.2016, 12:38

    Und Cthulhu Kniffel nicht vergessen. Man was sind die Würfel langweilig!

    Benutzeravatar
    MacReady
    Reactions:
    Beiträge: 132
    Registriert: 02.01.2016, 18:41
    Wohnort: Herne
    Kontaktdaten:

    Unnatürliches Wissen

    Beitrag von MacReady » 16.01.2016, 14:02

    Mirkgnagl Fhtamann hat geschrieben:[...] Ist Cthulhu zum Mainstream geworden? [...]
    Gute Frage! Natürlich ist Lovecraft, der Mythos, und somit auch Cthulhu mehr in den Mainstream gerückt. Allerdings denke ich, dass es sich immer noch in Grenzen hält (was ich in keinster Weise wertend meine).

    Ich würde schon wagen zu behaupten, dass die "Marke" Cthulhu eine gewisse Aufmerksamkeit erregt, die u.U. auch zu höheren Verkaufszahlen führen kann. Wie oft gab es schon die obligatorische "Cthulhu-Erweiterung" für diverse Spielsysteme (s. z.B. Munchkin Cthulhu, Smash Up Der endgültige Cthulhu oder Cthulhu Realms).

    Ob ich das alles schlecht oder gut finden soll, kann ich nicht einschätzen. Sicherlich gibt es Pro- und Contra-Argumente.

    Beste Grüße,

    MacReady :kuhtulu:

    Benutzeravatar
    MacReady
    Reactions:
    Beiträge: 132
    Registriert: 02.01.2016, 18:41
    Wohnort: Herne
    Kontaktdaten:

    Unnatürliches Wissen

    Beitrag von MacReady » 16.01.2016, 14:14

    Die hier bisher genannten/gesammelten Brettspiele/Kartenspiele. Leider weiß ich nicht, wie ich diesen Beitrag von Rang her ändern kann, sodass ein schneller Zugriff ermöglicht wird.

    Brettspiele:

    - Arkham Horror
    - Cthulhu Wars
    - Eldritch Horror
    - Kingsport Festival
    - Cthulhu!!!: Hastur La Vista, Baby!
    - Cthulhu Monopoly
    - Cthulhu Collector's Edition Yahtzee Game
    - A Study in Emerald

    Kartenspiele:

    - Elder Sign
    - Machina Arcana
    - Chez Cthulhu
    - Call Of Cthulhu Living Card Game
    - Smash Up Der endgültige Cthulhu
    - Munchkin Cthulhu
    - Cthulhu Realms
    - Die Sterne stehen richtig
    - Mythos - Das Kartenspiel

    Spiele, die den Mythos lose aufgreifen:

    - Illuminati (Kartenspiel) (Hier sind die "Die Jünger Cthulhus" als Fraktion spielbar.)

    Übersicht im Cthulhu-Wiki:

    https://www.cthulhu-wiki.de/brettspiele

    Antworten