Lovecraft das Werk - The New Annotated H.P. Lovecraft

Das Grauen auf Papier | Wiki

Benutzeravatar
derTräumer
Reactions:
Beiträge: 552
Registriert: 23.03.2016, 20:57
Wohnort: Kiel

Unnatürliches Wissen

Beitrag von derTräumer » 14.06.2018, 14:31

Ein zum Teil überzogener, aber in sich nicht falscher Artikel. Auch wenn es mich ärgert, das der Autor, wie alle, die HPL kritisieren, die drei blödesten "Experten" (King, Houellebecq und Wilson) heranzieht, die entweder nicht zeitgemäß sind, oder schlicht spekulieren.

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 2027
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 09.04.2019, 20:46

Band 2 ist auf dem Weg, jedenfalls auf den einschlägigen Konsumplattformen vorbestellbar. Ich habe mal bei Fischer TOR nachgefragt, ob mit einer Übersetzung zu rechnen ist.

Bild

Benutzeravatar
Hans Peter
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: 03.09.2018, 21:38

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Hans Peter » 11.04.2019, 17:46

Das würde mich in der Tat auch interessieren

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 2027
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 16.04.2019, 21:24

Nils hat geschrieben:
09.04.2019, 20:46
Ich habe mal bei Fischer TOR nachgefragt, ob mit einer Übersetzung zu rechnen ist.
Es ist, wie mir heute vom Verlag mitgeteilt wurde.
ja, bei uns erscheint der Titel dann als "DAS WERK II" im Herbst 2020

Benutzeravatar
Visitor of Ib
Reactions:
Beiträge: 36
Registriert: 29.05.2019, 12:31

Beitrag von Visitor of Ib » 06.06.2019, 08:41

Ich habe das Buch die Woche bei meinem Buchladen stehen sehen (eingeschweißt). Was mir wirklich völlig unverständlich ist, wie man so etwas verlegen kann und weder auf dem Klappentext, noch im Verlagsshop, noch bei Amazon schreiben kann was genau für Geschichten jetzt da drin sind.

Überall steht nur das ominöse "22 besten und beliebtesten Geschichten"...

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 2027
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 06.06.2019, 08:48

Was mir wirklich völlig unverständlich ist, wie man so etwas verlegen kann und weder auf dem Klappentext, noch im Verlagsshop, noch bei Amazon schreiben kann was genau für Geschichten jetzt da drin sind.
Deinen Ärger kann ich nachvollziehen, bei dem Preis zumal...

Benutzeravatar
Lexx
Reactions:
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2016, 16:33

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Lexx » 24.06.2019, 09:17

Visitor of Ib hat geschrieben:
06.06.2019, 08:41
Was mir wirklich völlig unverständlich ist, wie man so etwas verlegen kann und weder auf dem Klappentext, noch im Verlagsshop, noch bei Amazon schreiben kann was genau für Geschichten jetzt da drin sind.

Ja, dass ist immer idiotisch. Es gibt diverse Rollenspiele, die einfach nur einen einfarbigen Einband haben, ohne Info um was es da eigentlich geht (Degenesis). Und dann wird sich gewundert, dass diese Rollenspiele sich überhaupt nicht verkaufen. Da wird sich einfach zu sehr auf die Mundpropaganda und den Nerdkosmos verlassen.

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 2027
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 01.07.2019, 15:35

Erscheint auf Englisch im September.

Bild

Benutzeravatar
Lexx
Reactions:
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2016, 16:33

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Lexx » 01.07.2019, 18:34

Ist der erste Band nicht Hardcover? Das hier schaut nach softcover aus. Oder ist das nur n Probedruck?

Antworten