Frank Belknap Long

Die Menschen hinter dem Mythos | Wiki
Antworten
Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1977
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

#1 Frank Belknap Long

Beitrag von Nils » 28.04.2018, 22:58


Benutzeravatar
Christopher
Reactions:
Beiträge: 218
Registriert: 07.10.2016, 12:02
Wohnort: Hannover

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Christopher » 11.07.2018, 15:39

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen und wirft ein wundervolles, warmes Licht auf den guten alten Howard. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Benutzeravatar
Arkham Insider Axel
Reactions:
Beiträge: 342
Registriert: 02.01.2016, 08:08

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Arkham Insider Axel » 24.09.2018, 07:42

Frank Belknap Long war auch als Comicautor tätig. Hier gibt es einen Artikel zum Thema, benannt:
Frank Belknap Long und die Frühzeit des Horrorcomics



 

Benutzeravatar
Christopher
Reactions:
Beiträge: 218
Registriert: 07.10.2016, 12:02
Wohnort: Hannover

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Christopher » 23.10.2018, 10:49

Ein Roman, den er unter einem weiblichen Pseudonym geschrieben hat, ist in Deutschland als Groschenheftchen erschienen. Gaslicht. 316. Visionen des Grauens


Autor: Lydia Belknap Long

Verlag:
Rastatt Pabel 1978, 1978

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1977
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 04.12.2018, 15:04

A slight title change, but this volume should be on its way in 2019 from Tsathoggua Press in conjunction with P'rea Press!
Bild

Benutzeravatar
derTräumer
Reactions:
Beiträge: 549
Registriert: 23.03.2016, 20:57
Wohnort: Kiel

Unnatürliches Wissen

Beitrag von derTräumer » 04.12.2018, 15:16

@Nils: Zwei Dumme, ein Gendanke. Ich hab grad auch das selbe Buch in einem anderen Topic gepostet ;)

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1977
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 20.02.2019, 17:17

Falls es außer mir noch jemanden hier betreffen sollte:

Happy International Pipe Smokers Day!  :)

Bild

Benutzeravatar
Chris Raven
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2019, 23:48

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Chris Raven » 19.08.2019, 19:42

Ich hab in meinem Literaturblog eine kurze Rezension zu "The Hounds of Tindalos" geschrieben, was vermutlich Longs einflussreichstes Werk ist. Wer interessiert ist, einfach mal reinschauen unter: https://www.literaturnexus.de/literatur ... -tindalos/. Interessanter Autor auf jeden Fall! Viel Spaß beim Lesen :)
www.literaturnexus.de
 


"Yog-Sothoth knows the gate. Yog-Sothoth is the gate. Yog-Sothoth is the key and the guardian of the gate. Past, present, future, all are one in Yog-Sothoth."

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1977
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 20.08.2019, 14:24

Ich hab in meinem Literaturblog eine kurze Rezension zu "The Hounds of Tindalos" geschrieben
Direkt angezeigt wird mir lediglich eine Autoreninfo und eine Inhaltsangabe. Ist die Rezension an einem anderen Ort zu finden?

Antworten