Sehenswerte Serien

Du weißt nicht wohin - dann hier
Benutzeravatar
Crimsonking
Reactions:
Beiträge: 229
Registriert: 11.01.2016, 17:05
Wohnort: Stuttgart

Unnatürliches Wissen

#101 Re: Sehenswerte Serien

Beitrag von Crimsonking » 10.04.2018, 10:04

Ich bin grad im SciFi-Weltraum-Fieber, gehyped teilweise auch durch das Coriolis-RPG.
"The Expanse" und "Killjoys" stehen daher bei mir groß auf der Watch-Liste.
Könnt ihr noch andere SciFi-Serien empfehlen?
(Firefly kenn ich natürlich auch)

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4180
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 10.04.2018, 10:25

"The Expanse" kommt heute Abend die letzte Folge von Staffel 2, großartige Serie!

„Altered Carbon“ soll sehr gut sein, hab ich aber noch nicht geschaut, geht halt mehr in die Dystopie Ecke. "Ascension" wurde mir auch empfohlen. Zum Stöbern gibt es hier eine große Liste: https://www.serienjunkies.de/serien/scifi/

Benutzeravatar
Tina
Reactions:
Beiträge: 2245
Registriert: 20.12.2015, 19:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Tina » 03.05.2018, 22:42

Roland und ich machen gerade einen Netflix-Marathon mit diversen (europäischen) Serien:
- The Alienist
- Charite
- Le Chalet
- Hotel Beau Sejour
- The Rain
Alle zu empfehlen!

Benutzeravatar
JaneDoe
Reactions:
Beiträge: 866
Registriert: 21.10.2017, 10:56
Wohnort: München

Unnatürliches Wissen

Beitrag von JaneDoe » 12.07.2018, 15:49

Wir haben zuletzt die Netflix Miniserie "The Terror" (10 Folgen) geschaut - ich fand sie sehr empfehlenswert. Tolle Schauspieler, tolles Thema das reale Begebenheiten nimm (die Franklin-Expedition ist Mitte des 19.Jhdts. auf der Suche nach der Nordwestpassage) und mit etwas Phantasie würzt und der Wahnsinn ist auch nicht weit. :)
Torn and repaired, just to endure it all again. Without a reason, for my place in all this pain.
Gratitude - VNV Nation

Benutzeravatar
NerdFlyer
Reactions:
Beiträge: 131
Registriert: 06.06.2017, 16:23
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von NerdFlyer » 12.07.2018, 16:16

Kurzer Einwurf: "The Terror" ist bei Amazon Video ;)

Benutzeravatar
mvdf
Reactions:
Beiträge: 66
Registriert: 02.07.2018, 23:33
Wohnort: Köln

Unnatürliches Wissen

Beitrag von mvdf » 12.07.2018, 21:49

Auch den Soundtrack von "The Terror" fand ich ganz gut. Verwende ich z. B. fürs Cthulhu-Rollenspiel:


Benutzeravatar
JaneDoe
Reactions:
Beiträge: 866
Registriert: 21.10.2017, 10:56
Wohnort: München

Unnatürliches Wissen

Beitrag von JaneDoe » 13.07.2018, 11:56

@NerdFlyer Ach sorry, ja klar...Amazon...das kommt davon wenn man Netflix und Amazon prime hat... :lol:
Torn and repaired, just to endure it all again. Without a reason, for my place in all this pain.
Gratitude - VNV Nation

Benutzeravatar
NerdFlyer
Reactions:
Beiträge: 131
Registriert: 06.06.2017, 16:23
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von NerdFlyer » 16.07.2018, 11:29

@JaneDoe ja, das Problem kenn ich ;)

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 5854
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 16.07.2018, 11:42

Wer ein wenig Inspiration zu menschlichen Abgründen und sauberer Darstellung von polizeilicher Ermittlungsarbeit sucht, der sollte sich dringend The Fall auf Netflix gönnen. Absolut spannend und sehenswert.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4180
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 16.07.2018, 12:54

JaneDoe hat geschrieben:
12.07.2018, 15:49
Wir haben zuletzt die Netflix Miniserie "The Terror" (10 Folgen) geschaut - ich fand sie sehr empfehlenswert. Tolle Schauspieler, tolles Thema das reale Begebenheiten nimm (die Franklin-Expedition ist Mitte des 19.Jhdts. auf der Suche nach der Nordwestpassage) und mit etwas Phantasie würzt und der Wahnsinn ist auch nicht weit. :)

Fand sie anfangs ok, nach dem Buch leider extrem enttäuschend. Viele Umgebungseffekte wie Hunger, Einsamkeit, Dunkelheit, Krankheit etc. kommen in der Serie nicht wirklich rüber. Auch sind einige Charaktere zu sehr verflacht oder in ein extrem gedreht. Das Buch ist zwar phasenweise sehr langatmig, aber in meinen Augen deutlich stimmungsvoller, geheimnisvoller und verstörender.

Antworten