Lovecrafter #4

Der Bereich für den Lovecrafter und Archiv für Cthulhus Ruf
Benutzeravatar
Seanchui
Reactions:
Beiträge: 318
Registriert: 12.01.2016, 12:17
Wohnort: Nordrheinwestfalen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

#21 Re: Lovecrafter #4

Beitrag von Seanchui » 09.01.2019, 11:46

...da kommt noch ein bißchen Feedback rein:

http://neueabenteuer.com/lovecrafter-4/
=======================================================================
Mein Blog: http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com

Benutzeravatar
Arkham Insider Axel
Reactions:
Beiträge: 319
Registriert: 02.01.2016, 08:08

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Arkham Insider Axel » 10.01.2019, 10:07

@Seanchuiein bisschen Feedback ist gut. :)

Ich freue mich offen gestanden immer sehr über die Besprechungen auf Neue Abenteuer. Der Autor Leronoth nimmt das Heft ja wirklich von vorne bis hinten durch. Neben dieser objektiv-gerechten Herangehensweise findet sich aber auch immer wieder Kritisches; alles andere würde wohl auch unglaubwürdig wirken … Beeindruckend jedenfalls, dass sowohl PLAY als auch NON-PLAY-Texte jeweils fachlich recht versiert eingeordnet werden.

Bei der vorliegenden Rezension haben mir die Absätze unter der Headline Und die Politik? gefallen. Ein naheliegender Aspekt beim Thema Europa. Doch, soweit ich mich erinnere, stand dieser Aspekt nicht im Mittelpunkt der redaktionellen Besprechungen. So ist es denn auch nicht zu den erwähnten "Konsequenzen oder einer echten Einordnung" gekommen. Interessant zu sehen, wie Leronoth anhand der entsprechenden Texte ein Resümee zieht – um dann auf Steffens Text zu Houellebecq zu sprechen zu kommen. Gut gemacht, wie ich finde.

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1660
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 10.01.2019, 15:34

Ich kann mich @Arkham Insider Axel nur anschließen: Hervorragende Rezension! In kritischer Weise fair und kenntnisreich geprüft, das liest man gern. Ärgerlich natürlich, dass @derTräumer nicht als Autor des "Hexenmeister"-Textes genannt wird; mir war das ehrlich gesagt bei der Lektüre nicht aufgefallen. 

Beim Ruf nach "klarer Einordnung" kann ich allerdings nicht folgen. Was genau wird gewünscht? Dass die Ablehnung von Rassismus und entsprechender Hetze Konsens ist, sollte klar sein. Um ähnliche Fragen kreiste bereits die Diskussion um eine offensive Anti-Rassismus-Erklärung der dLG. 

Der Autor schreibt:
Konsequenzen oder eine echte Einordnung werden aber nicht vorgenommen. Lovecrafts Rassismus wird tendenziell unterschätzt und eher re- denn dekonstruiert.
Welche Konsequenzen sollen gezogen werden? Wo soll eingeordnet werden? Wieso unterschätzt man Lovecrafts Rassismus, wenn man darstellt, was Fakt ist? Der "Lovecrafter" ist keine Zeitschrift für Ideologiekritik, da gibt es ausreichend Alternativen. Auch soziologische und psychologische Texte zum Phänomen Rassismus liegen vor. Ich sehe keinen Anlass, da spezielle Arbeit mit Lovecraft-Bezug zu leisten. Vielleicht verstehe ich die Forderung aber auch falsch.

Benutzeravatar
derTräumer
Reactions:
Beiträge: 544
Registriert: 23.03.2016, 20:57
Wohnort: Kiel

Unnatürliches Wissen

Beitrag von derTräumer » 10.01.2019, 16:10

Hiho,
ja, ich fand die Rezension in ihrer Gänze ziemlich gut. Schließe mich aber Nils an.
Nicht alles, was man könnte, sollte man auch tun, nicht alles, was ein Leser erwartet, muss er auch bekommen. Und wie der Rezensent sehr schön festgestellt hat, kann man sich anhand der Ausführungen die Fragen selbst beantworten.
Zum Thema Namensnennung... nja, der Name steht im Teaser, ist also entweder dort nicht gut aufgehoben, oder Pech beim Rezensenten. Beim Frankreichtext ist der Autor aber zudem falsch geschrieben ;)

Benutzeravatar
Seanchui
Reactions:
Beiträge: 318
Registriert: 12.01.2016, 12:17
Wohnort: Nordrheinwestfalen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Seanchui » 25.02.2019, 11:51

Der Ringbote empfiehlt uns weiter:

http://www.ringbote.de/rezi-einzelansic ... 706d0482a7

Freut mich aufrichtig, vor allem, da ich selbst auch als Ringbote aktiv bin und wirklich KEINERLEI Einfluß auf diesen Artikel hatte (geschweige denn wußte, das Markus hier etwas schreibt).
=======================================================================
Mein Blog: http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com

Benutzeravatar
Nils
Reactions:
Beiträge: 1660
Registriert: 09.01.2016, 21:28

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nils » 23.03.2019, 18:35

Uns gibt es jetzt auch auf Polnisch.

https://www.hplovecraft.pl/2019/03/23/l ... iEJNwcBrPY

Antworten