The Last Equation (Delta Green)

Themen zu konkreten Abenteuern und Kampagnen | Wiki
Antworten
Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6183
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

#1 The Last Equation (Delta Green)

Beitrag von Case » 19.02.2017, 11:34

Vor ein paar Wochen haben wir uns The Last Equation vorgenommen. Das Abenteuer gibt es als kostenlosen Download auf der DG-Seite. Nach Lover in the Ice war es das zweite DG-Abenteuer für unsere Gruppe.

Fazit: Sehr empfehlenswert; wenig Mythos; viele Entscheidungen; schöne Abwärtsspirale

Spoiler
Spoiler
Zur Vorbereitung empfehle ich den Film Pi, von dem ich glaube, dass der Autor des Abenteuers Dennis Detwiller ihn ebenfalls gesehen hat. ;-) Außerdem passt auch der Pi Soundtrack ganz gut.



Das Abenteuer funktioniert extrem gut auf der psychologischen Ebene und man kann als SL den Chars bei ihrer Fahrt in den Abgrund zuschauen. Aufgrund der zum Ende des Abenteuers zu treffenden Entscheidungen, welche Spuren man verfolgen möchte, ist ein "Ausgang mit Makeln" quasi vorprogrammiert. Ebenfalls kann man Elemente aus diesem Abenteuer später gerne mal zur Anwendung bringen. Ein Char aus der Gruppe hat bspw. einen bleibenden Schaden davon getragen und wird immer mal wieder in Zukunft auf einige mathematische Besonderheiten stoßen.
Siehe auch: Spielbericht auf Chaotisch Neutral
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4274
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 19.02.2017, 15:15

Case hat geschrieben:
19.02.2017, 11:34
Fazit: Sehr empfehlenswert; wenig Mythos; viele Entscheidungen; schöne Abwärtsspirale
Klingt gut, danke für den Hinweis.

Antworten