[Suche]Abenteuertipps für eine Lovecraft Country Kampagne

Themen zu konkreten Abenteuern und Kampagnen | Wiki
Benutzeravatar
purpletentacle
Reactions:
Beiträge: 142
Registriert: 11.01.2016, 12:40
Kontaktdaten:

#11 Re: [Suche]Abenteuertipps für eine Lovecraft Country Kampagne

Beitrag von purpletentacle » 14.09.2016, 19:28

In der Tinte fällt leider raus, da 2 Spieler das bereits gelesen haben. Schade.

Benutzeravatar
Rotthauser
Reactions:
Beiträge: 237
Registriert: 01.01.2016, 22:37
Wohnort: Gelsenkirchen

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Rotthauser » 14.09.2016, 23:00

Hast du schon mal Wort der Macht gelesen? Ist vom guten Daniel geschrieben und auch gut präsentiert mit Zusammenfassung von Szene und Hinweisen.

Benutzeravatar
Seraph
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: 11.01.2016, 22:36

Beitrag von Seraph » 28.10.2016, 18:28

purpletentacle hat geschrieben:Hallo zusammen,
nachdem ich zwei umfangreich ausgearbeitete Kampagnen (BdW und Eternal Lies) zu Ende gebracht habe, will ich jetzt mal etwas anderes probieren und eine eher lose Kampagne im Lovecraft Country leiten. Nur gibt es dazu so viele Abenteuer, das die Sichtung aller potentieller Kandidaten nicht wirklich leicht fällt. Darum wollte ich hier mal nach Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen fragen.
Danke schon mal im Voraus!
Ich hab mich letztes Jahr mal in einer Mini-Kampagne an Dunwich gewagt. Die Abenteuer fand ich alle nicht so pralle und hab bis auf zwei (Rückkehr nach Dunwich, Das Grauen von den Sternen) auch keine anderen davon genommen. Allerdings haben wir den Rest komplett als Sandbox aufgezogen, ohne festes Ziel - hat bestens funktioniert!

Wenn du auf Axtmörder-Pilz-Inzucht-Horror stehst, hier ist ein Erfahrungsbericht: http://www.foren.pegasus.de/foren/topic ... andboxing/
"It's time, isn't it? The black star. Black stars rise. I know what happens next. I saw you in my dream. You're in Carcosa now, with me. He sees you. You'll do this again. Time is a flat circle."

- True Detective -

Benutzeravatar
Hasturs Erbe
Reactions:
Beiträge: 124
Registriert: 25.08.2016, 09:12
Wohnort: Wittgert,Westerwald

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Hasturs Erbe » 08.12.2016, 18:48

Ich würde in Arkham oder Kingsport starten und über Dunwich bis nach Innsmouth reisen. Welche Motivation sollte unsere :"Ex-cop, Akademiker, Standartchars.." in einen der beiden Inzucht-Degenerierungs-Orte führen ohne sie in die Richtung zu drängen. Ein kleiner Urlaub in Kingsport mit unvorhersehbaren Zwischenfall (der Nebel von North Point ) wäre meiner Meinung nach ein guter Auftakt https://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/szenarien/
Den Kult zu verbreiten ist meine Aufgabe

Antworten