Cthulhu Confidential - One-on-One System von Pelgrane Press

Themen rund um konkrete Rollenspielsysteme oder -settings | Wiki
Antworten
Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

#1 Cthulhu Confidential - One-on-One System von Pelgrane Press

Beitrag von Antonia » 08.12.2016, 14:59

Hallo ihr,

ich bin eben über Cthulhu Confidential gestolpert, ein System von Pelgrane Press, dass speziell für One-on-One Spiele entwickelt wurde. Es ist noch nicht veröffentlicht, aber was ich lese, klingt schon ziemlich vielversprechend.

Hat einer von euch da schon von gehört, oder vielleicht sogar die Beta getestet?

Benutzeravatar
Ginster
Reactions:
Beiträge: 45
Registriert: 15.02.2016, 15:11

Beitrag von Ginster » 10.12.2016, 19:22

Ich warte schon eine ganze Weile darauf... die Preorder kann ich mir leider nicht leisten, daher warte ich wohl (mal wieder) auf das PDF.

Auf der Resource-Page kann man sich einiges schon zusammenreimen. Für mich klingt das soweit schonmal ganz gut.

Benutzeravatar
pygmalion
Reactions:
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2016, 09:03

Beitrag von pygmalion » 15.12.2016, 14:54

Das sieht sehr interssant aus. Ich hoffe, es ist dann auch bald in Deutschland zu haben. Aus dem Hause Pelgrane kommen ja in Zukunft neben Cthulhu Confidential einige interssante und innovative Sachen (z.B. The Fall of Delta Green, Fearful Symmetries, The Poison Tree). Wenn man da im Vergleich nach Deutschland schaut (vor allem nach dem Ende von Cthulhus Ruf) kann man schon etwas neidisch werden.

Benutzeravatar
mvdf
Reactions:
Beiträge: 66
Registriert: 02.07.2018, 23:33
Wohnort: Köln

Unnatürliches Wissen

Beitrag von mvdf » 11.08.2018, 20:18

Ich bin nun auch über Cthulhu Confidential gestolpert. Hat jemand von euch dieses bereits schon mal kennengelernt? Was könnt ihr dazu sagen? Lohnt es sich?

Benutzeravatar
Mondsänger
Reactions:
Beiträge: 85
Registriert: 29.03.2016, 11:42
Wohnort: Münster

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Mondsänger » 15.08.2018, 13:05

Also ich habe es im Schrank stehen und mal einen Abend lang angespielt. Ist auf jeden Fall ne brauchbare Sache und wird fein mit Abenteuern supportet. Wenn man vor hat One-on-One zu spielen, lohnt sich das schon.

Antworten