[Theuern] Hörspielabend YKP "Das Artefakt"

Cthuloide Freizeitgestaltung
Antworten
Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4220
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

#1 [Theuern] Hörspielabend YKP "Das Artefakt"

Beitrag von Dark_Pharaoh » 22.08.2019, 12:54

Hörspielabend in der Oberpfalz

Vielleicht hat ja jemand aus der Region Zeit und Lust. Ich werde dabei sein.

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4220
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 01.09.2019, 11:11

War ein schöner Abend. Der Autor Jörg Fischer war auch dabei. Und Mario hatte an seinem Stand freundlicherweise den Mini Lovecrafter und Flyer ausgelegt. Beim Zeitungsinterview konnte der Verein ebenfalls platziert werden :)

20190831_213643.jpg
20190831_213643.jpg (311.64 KiB) 212 mal betrachtet
20190831_213643.jpg
20190831_213643.jpg (311.64 KiB) 212 mal betrachtet

20190831_215004.jpg
20190831_215004.jpg (388.49 KiB) 212 mal betrachtet
20190831_215004.jpg
20190831_215004.jpg (388.49 KiB) 212 mal betrachtet

20190831_215014.jpg
20190831_215014.jpg (401.43 KiB) 212 mal betrachtet
20190831_215014.jpg
20190831_215014.jpg (401.43 KiB) 212 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4220
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 03.09.2019, 17:29

Unser Hörspielabend zu "Das Artefakt" am vergangenen Samstag war wirklich sehr gelungen! Danke an die vielen Besucher und das Kulturschloss Theuern für die tolle Organisation.

Besonders gefreut haben wir uns auch, dass Christian Heißler vom Deutsche Lovecraft Gesellschaft e.V. vor Ort war.

Anbei findet ihr den Artikel von Marianne Moosburger aus der Amberg-Sulzbacher Zeitung.
O-Ton der Nachbarin: "Wos hobt's eing da aasgrobn? A Gerippe?"🤣

Wir haben ja wie bereits angekündigt vor Ort eine gedruckte Sammlerausgabe der als Vorlage zum Hörspiel dienenden Kurzgeschichte von Jörg Fischer verkauft. Diese bietet neben verschiedenen Skizzen und Entwürfen des Amberger Künstlers Marcus Trepesch auch zusätzliche Informationen zur Entstehung.
Ein paar Exemplare sind noch übrig und können für 8,00 Euro zzgl. 1,99 Euro Versandkosten unter folgendem Link direkt bei uns bestellt werden:

Sammlerausgabe kaufen

Die Hefte sind handnummeriert und auf 66 Stück limitiert.

Fairer Grusel: Gedruckt auf Recyclingpapier!

Wer regional kaufen möchte wird in der Buchhandlung Volkert in Sulzbach-Rosenberg oder Mayr's Buchhandlung und Buchdruckerei, Carl in Amberg fündig.

Ein paar der bereits vergriffenen Hörspiel-CDs sollte es auch noch beim Cthulhu Webshop geben.

Stay Weird!

69449065_2092034797569044_634886923302731776_o.jpg
69449065_2092034797569044_634886923302731776_o.jpg (576.68 KiB) 196 mal betrachtet
69449065_2092034797569044_634886923302731776_o.jpg
69449065_2092034797569044_634886923302731776_o.jpg (576.68 KiB) 196 mal betrachtet

Benutzeravatar
Arkham Insider Axel
Reactions:
Beiträge: 346
Registriert: 02.01.2016, 08:08

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Arkham Insider Axel » 04.09.2019, 06:10

@Dark_Pharaoh — unser Mann im Süden! :)

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 4220
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Dark_Pharaoh » 04.09.2019, 08:04

Arkham Insider Axel hat geschrieben:
04.09.2019, 06:10
@Dark_Pharaoh — unser Mann im Süden! :)
Jörg ist übrigens auch Vereinsmitglied und hat Interesse, sich zu beteiligen wenn seine aktuellen Projekte durch sind. Habe ihn kurz vom Lovecrafter und Literaturteam erzählt und reiche ihm die Kontaktdaten weiter.
 

Antworten