[Erlangen] 03.03.2018 im New Force: Metal meets Lovecraft.

Cthuloide Freizeitgestaltung
Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

#1 [Erlangen] 03.03.2018 im New Force: Metal meets Lovecraft.

Beitrag von Dark_Pharaoh » 22.12.2017, 15:08

Bild

Die Deutsche Lovecraft Gesellschaft und Frankens Metaltreff Nr. 1, das New Force in Erlangen, haben sich für ein besonderes Event zusammengetan:

Am Samstag den 03.03.2018 findet am Nachmittag eine Podiumsdiskussion zum Thema „Lovecraft in der Popkultur“ statt. Im Anschluss ist Zeit für Gespräche mit den Teilnehmern der Diskussionen, zudem wird es einen kleinen Merchandise-Bereich geben von teilnehmenden Künstlern und weitere kleine Programmpunkte die derzeit ausgearbeitet werden. Wir halten euch auf dem Laufenden. Der Eintritt zu diesem Programmpunkt ist frei!

Ab 20 Uhr beginnt dann der musikalische Teil. Zwei DJs des New Force werden bis 2 Uhr ausschließlich Musik mit Lovecraft/Mythos-Bezug spielen, da bietet der Hard & Heavy Bereich ja eine sehr große Bandbreite. Entsprechend gibt es hier keine Stilgrenzen, von Hardrock bis Black Metal gibt es cthuloide Klänge aus allen Genres. Der Eintritt für diesen Teil der Veranstaltung beträgt 1,00 €.

Und wer sind nun die Gäste für die Podiumsdiskussion?

Es ist uns gelungen hierfür einige bekannte Gesichter der deutschen Lovecraft-Szene zu beschwören:

Hinter dem Namen Abraxas Artworks verbirgt sich ein Illustrator, der sich vor allem mit seiner Lovecraft-Bibel „Encyclopaedia Necronomica“ einen Namen gemacht hat. Jetzt ist er beim Metal meets Lovecraft Event dabei: Philipp Herrmann!

„Die Farbe“ kennt vermutlich jeder Lovecraft Cineast, das Nachfolgeprojekt „The Dreamlands“ wird herbeigesehnt. Die Rede ist natürlich von Regisseur Huan Vu!

Vor einigen Wochen ist in Kooperation mit dem Cthulhu Webshop und der Deutschen Lovecraft Gesellschaft die Comicanthologie „Echo des Wahnsinns“ erschienen. Zusammen mit Andre Breinbauer war unser Podiumsgast maßgeblich daran beteiligt. Wir freuen uns auf FuFu Frauenwahl!

Last but not least ein Herr, der auf der diesjährigen anRUFung mit seiner großartigen Installation zu „Pickmans Modell“ für Furore gesorgt hat. Am 12.03.2018 hat mit der Lovecraft-Oper „Native Outsiders“ das nächste tolle Projekt seine Premiere. Vom Theater Bremen: Levin Handschuh!

Wir hoffen mit dieser Veranstaltung euer Interesse geweckt zu haben.

Weitere Details zum genauen zeitlichen Ablauf und dem übrigen Rahmenprogramm sowie weitere Infos zu unseren Gästen folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 22.12.2017, 15:10

Anfahrt:

Jugendclub New Force
Buckenhofer Weg 69
91058 Erlangen

Nördlich von Nürnberg ist das Autobahnkreuz Fürth/Erlangen, wo sich die A3 mit der A73 kreuzt. Hier fahrt ihr auf die A73 Richtung Bamberg / Suhl. Gleich die nächste Ausfahrt (Erlangen-Bruck) raus, am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen. Nächste Kreuzung rechts (Äußere Brucker Str.), dann links (Langfeldstr.). Nach ca. 400m kommt in der Langfeldstr. eine Kreuzung mit zwei recht kleinen Mittelinseln. Hier zwischen den Inseln links abbiegen in den Buckenhofer Weg und diesen bis zum Ende durchfahren.

Parkmöglichkeiten bestehen im Buckenhofer Weg und in der Elise-Spaeth-Str. am Straßenrand.

Bitte parkt nicht auf dem Wendehammer, auf den Privatparkplätzen links und rechts vom Wendehammer und auf dem Gelände hinter der Schranke, auch dann nicht, wenn die Schranke offen steht.

Bild

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 23.12.2017, 17:16


Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 23.12.2017, 22:11


Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 09.01.2018, 19:55

Update: Wir freuen uns, einen 5. Teilnehmer für die Diskussionsrunde vorstellen zu können: Andreas Hartung! Gemeinsam mit dem Dunwich Orchestra arbeitet er an der fünfteiligen musikalischen Comicshow „The Colour out of Space“, bisher sind 2 Teile erschienen.

Wer sich ein Bild von dem Projekt machen möchte und sich Teil 1 und 2 auf YouTube anschauen möchte findet hier weitere Infos:
https://www.deutschelovecraftgesellscha ... st-online/

Benutzeravatar
NerdFlyer
Reactions:
Beiträge: 88
Registriert: 06.06.2017, 16:23
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von NerdFlyer » 11.01.2018, 14:09

Ja, super!
Da komm ich doch glatt vorbei.

Gibts inzwischen schon eine Uhrzeit für "am Nachmittag"?

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 11.01.2018, 14:43

Ich warte noch auf die letzten Rückmeldungen. Ich denke 16 Uhr öffnen wir die Tore, 16.30 geht dann die Diskussion los. So sollte man planen können.

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 18.01.2018, 21:13

@NerdFlyer und alle anderen :)

Der Ablauf für unser "Metal meets Lovecraft" Event am 03.03.2018 steht fest:

16:00 Uhr Einlass
16:15 Uhr Begrüßung + Vorstellung der Vereine und HPL
16:30 Uhr Beginn Podiumsdiskussion
ca. 18:00 Uhr Ende Podiumsdiskussion
bis 19:00 Uhr Smalltalk mit Gästen, Merch-Stände usw.
bis 20:00 Uhr Videos zu Projekten der Diskussionsteilnehmer
20:00 Discobetrieb (DJs Tascha und Chris)
02:00 Uhr Ende

Zur Erinnerung: Eintritt ab 16 Uhr ist frei, um 20 Uhr fällt 1 € Eintritt an. Die beiden New Force DJs spielen ausschließlich Songs mit Lovecraft/Mythos Bezug aus allen Stilrichtungen.

Benutzeravatar
NerdFlyer
Reactions:
Beiträge: 88
Registriert: 06.06.2017, 16:23
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von NerdFlyer » 19.01.2018, 14:32

Ja, super cool!
Gleich mal den Kalender ergänzt. :D

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3692
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 28.02.2018, 13:24

So, am Samstag ist es soweit! Lange Zeit der Planung und Vorbereitung. Freu mich schon sehr auf das Event, bin gespannt wie viele Leute wirklich kommen und hoffe auch viele dLG Mitglieder zu sehen :)

Antworten