Seite 5 von 6

#41 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 15.05.2019, 15:56
von Nils
Seit April für 99€ zu bekommen:

Bild

Und die aktuelle Alfonz:

Bild

#42 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 16.05.2019, 08:12
von Nils
Bild

#43 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 17.05.2019, 09:26
von Nils

#44 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 12.07.2019, 11:27
von Nils

#45 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 27.07.2019, 11:48
von Torshavn
mvdf hat geschrieben:
20.04.2019, 10:52
So richtig kann ich aber mit der Figur nichts anfangen. Wie liest sich Solomon Kane aus dem Blickwinkel des Lovecraft-Fans? Mich würden eure Meinungen interessieren.
Ich mochte Solomon Kane seit er mir das erste mal bei 'Terra Fantasy' über den Weg gelaufen ist. Nun mag ich aber auch Howards Umgang mit Horror- bzw Mythos- Elementen. Komme aber auch eher von Howards Seite her. Habe seine Werke weit vor Lovecraft kennen gelernt. Ich mag gerade bei Solomon Kane, das er nie wirklich aufgibt. Er versucht immer das Unheimliche zu bekämpfen. Das machen auch die meisten anderen Howardhelden in seinen Horrorstories. Irgendwie steckt in den meisten Figuren von Howard etwas von der unerschütterlichen 'Kampf'Kraft eines Conan.
 

#46 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 27.07.2019, 11:51
von Torshavn
Joran hat geschrieben:
26.02.2019, 12:48
Die Splitter-Reihe soll wirklich gut sein und wesentlich gelungener als die Conan-Reihe von Marvel. Darum habe ich sie mir jetzt mal bestellt.
Ich habe bisher alle Bände mehrfach gelesen und bin sehr angetan und begeistert. Das ist ein ganz anderer Blick auf die Conan Figur als sonst im Comic üblich. Die Franzosen haben es wirklich gut gemacht. Dazu kommen noch die Nachworte von Launet. Ein echtes Lese- und Schau- Erlebnis.
 

#47 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 27.07.2019, 11:56
von Torshavn
Die 'Robert E. Howard Tage 2019' waren im Juli in Cross Plaines. Ben Friberg hat wieder einige Videos zu den Panels auf seinem Youtube- Kanal hochgeladen:
https://www.youtube.com/channel/UCD-RIA ... s-cOquQPLQ

Viel Spaß beim Schauen

#48 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 27.07.2019, 12:04
von Torshavn
Im Januar 2019 ist die Nummer 9 von 'The Dark Man: the journal of Robert E. Howard and Pulp Fiction studies' erschienen.

Der Inhalt:
-Where shadows linger: comparing the heroic fantasy of Karl Edward Wagner and Robert E. Howard by Charles Gramlich
-"I was a man before I was a king": an examination of Conan's kingship through the political theorie of Giorgio Agamben by Daniel Nyikos
-The Outsider Scholar: Robert E. Howard, H.P.Lovecraft and scholarly identity part two: a complex and baffling question by Karen Joan Kohoutek
-From the days of yore: an interview with Andrew Offutt by Mark E. Hall
 

#49 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 27.07.2019, 12:23
von Nils
Schön zu sehen, dass die Howard-Forschung vorangetrieben wird. 

#50 Re: Robert E. Howard

Verfasst: 02.08.2019, 09:33
von Nils
Neu

Bild