Frostys Rollenspiel Rezensionen

Erlebe das Unbekannte | Wiki
Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 5403
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

#11 Re: Rezension Apokalypsen-Band

Beitrag von Case » 10.02.2019, 12:42

Hallo Heiko,
es ist natürlich dein gutes Recht auf Kritik mit "das war schon immer so" zu antworten. Und "es wird weiterhin so sein" lässt ja jedem dankenswerterweise genügend eigene Überlegungen dazu offen. Ob das nun eine sinnvolle Auseinandersetzung mit Rezensenten und Kunden ist, magst du besser beurteilen als Außenstehende. Die genannten Punkte
  • Erwartungshaltung an den Band,
  • Namensnennungen und
  • Bebilderung
scheinen dann ja für Pegasus nicht weiter bedenkenswert zu sein.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Judge Gill
Reactions:
Beiträge: 22
Registriert: 21.01.2016, 19:29

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Judge Gill » 10.02.2019, 20:41

Hi Case!
Namensnennungen sind so wie praktiziert üblich (es werden immer nur die Abenteuerautoren nochmal direkt im Buch genannt. Das sehe ich nicht weiter bedenkswert an. (Sehe da aber auch gar keine Kundenkritik vorliegen?
Bebilderungsverantwortung ist allgemeine Praxis (Autoren haben damit i.d.R. nichts mehr zu tun. Kunden mögen irgendwelche Bilder nicht mögen, kann passieren. Daran würde sich aber auch nichts ändern, wenn wer anders die Bebilderung machen würde. Und natürlich ist es ok, wenn jemand was nicht mag, man kann nie alle zufriedenstellen. Und mal geht auch was schief.
Erwartungshaltung an einen Band - was soll ich da sagen? Sobald man die Infos zum Inhalt hat, kann man zwar erwarten was man will, aber es wäre immer hilfreich, wenn das kompatibel zu den erhaltenen Infos bleibt. Die Infos müssen natürlich auch kompatibel mit dem Buch sein, sonst wäre es eine Mogelpackung. "Erwartungshaltung" ist darum nicht "bedenkenswert". Vielleicht muss man da als Kunde überlegen, wodurch man eine ggf. irrige Erwartung entwickelt hat.

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 5403
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 15.02.2019, 07:22

Die drei Rezensionen wurden auf Wunsch von Frosty zusammengeführt.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Frostgeneral
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2016, 13:31
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Frostgeneral » 15.02.2019, 11:31

herzlichen Dank lieber Case :)
wen es nicht interessiert, einfach ignorieren.
Alle anderen müssen dann nicht mehr im Forum suchen, hier gibts dann alles gestaffelt.

19/20 Punkte für Königsgambit im Zusammenhang mit der Stadt Kamborn

Benutzeravatar
Frostgeneral
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2016, 13:31
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Frostgeneral » 17.02.2019, 15:05



Ich mach gleich noch mal etwas Werbung für das Buch und schieb den Actual Play Podcast hinterher.

Hatte ja gesagt, dass ich es ziemlich geil finde und habe am gleichen Tag noch vorbereitet und gespielt.



https://frostypenandpaper.de/2019/02/17 ... fluestern/

Benutzeravatar
Frostgeneral
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2016, 13:31
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Frostgeneral » 15.03.2019, 09:59

Zwar kein Cthulhu, aber sehr nah dran.
Wir haben KULT gespielt, sehr immersiver Oneshot a 6 Stunden

Sagt mir gerne, was ihr davon haltet


Antworten