Intro und Charakterbögen

Erlebe das Unbekannte | Wiki
Antworten
Benutzeravatar
Björn
Reactions:
Beiträge: 43
Registriert: 15.08.2016, 19:10
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

#1 Intro und Charakterbögen

Beitrag von Björn » 24.12.2016, 10:36

Für meine "Gaslicht-Gruppe" habe ich ein kleines Intro gebastelt, welches ich hier vorstellen möchte. Es kam bei meinen Spielern sehr gut an. Die Namen im Video sind von den Charakteren bzw. den Ermittlern. Dabei sind Collin Bradshaw, Benjamin Swansen und Miles W. Gilbert die Spielercharaktere.

Außerdem habe ich eigens für diese Runde den originalen Charakterbogen etwas umgestaltet. Auch dieser kam sehr gut an. Um rechtlichen Ärger zu vermeiden, habe ich das Logo (siehe Charakterbogen) zensiert. Zudem gibt es den Bogen auch noch in einer wesentlich höheren Auflösung. Wer Interesse hat diesen zu bekommen, dem schicke ich gerne eine PN/E-Mail mit dem Bogen.


Das Intro:

Beschreibung auf YouTube: Rollenspiel im London des Jahres 1890. Investigative und mit subtilem Horror gespickte, mysteriöse Fälle, werden von den Ermittlern, den sogenannten "Mythos Jägern" (Spielercharakteren) unter die Lupe genommen.


Der Charakterbogen:
Bild Bild





.
Bild

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 6183
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 24.12.2016, 10:55

Tolle Arbeit!
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Björn
Reactions:
Beiträge: 43
Registriert: 15.08.2016, 19:10
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » 07.10.2017, 10:54

Und hier nun ein neuer CHARAKTERBOGEN für Cthulhu Gaslicht. Den Hintergrund und das "Gaslicht-Logo" des Bogens finde ich nun stimmiger.
Bild

Benutzeravatar
Björn
Reactions:
Beiträge: 43
Registriert: 15.08.2016, 19:10
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » 10.10.2017, 10:43

Bild
Hier werden nun in kurzen Beschreibungen die erledigten Fälle aufgeführt. Es ist die volle Absicht, dass nicht alle Fälle gelöst bzw. als "abgeschlossen" bezeichnet werden können. Oftmals sind die Mysterien um einen Fall so verwirrend und rätselhaft, dass einige Fragen nun mal unbeantwortet bleiben.


I)
"Der erste Fall"
Die Ermittler decken einen Mord auf, der aufgrund eines Buchs verübt wurde. Ein Buch, das dafür bestimmt ist, ein fremdes Wesen aus einer anderen Dimension in die unsere zu rufen. Dieses Wesen [Dimensionsschlurfer] holt sich am Ende, und vor den Augen der Ermittler, den Mörder samt Buch.


II)
"Die verschwundenen Kinder"
In einem Waisenhaus verschwinden Kinder. Diese Kinder dienen als Nahrungsquelle für die in den versteckten Gewölben unter dem Haus lebenden Ghoule. Der Aufseher ließ sich mit diesen Kreaturen auf einen schrecklichen Handel ein.


III)
"Der Fluch"
Auf einer Reihe von Möbelstücken aus der Mitte des 18. Jahrhunderts lastet ein grausamer Fluch. Nicht etwa aus Holz, sondern aus den Knochen eines Ghast sind sie gebaut. Am Ende verbrennen die Ermittler die verfluchten Möbel.


IV)
"Der Lauf der Zeit"
1890 wird in einem Stadtpalais in London ein Sargophag aus Ägypten geöffnet. Im Inneren befindet sich ein mumifizierter Mann kaukasischer Abstammung, der eine gut konservierte Zeitung aus dem Jahre 1901 in den Händen hält. Auf der Titelseite wird vom Tode der Königin Victoria berichtet.
Bild

Antworten