Zaubersprüche nutzbar machen?

Erlebe das Unbekannte | Wiki
Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 5279
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

#11 Re: Zaubersprüche nutzbar machen?

Beitrag von Case » 20.12.2017, 10:14

Super gut, ich wollte das bereits mal als Frage in die Runde geben!
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Frostgeneral
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2016, 13:31
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Frostgeneral » 19.03.2018, 10:56




Ja. das Buch hat auch keine Antworten auf die Frage, wie ich A) an die ganzen Zauber komme und B) wieso zum Geier ist sie einsetzen sollte.

Das Problem hatte ich ja im Vorfeld schon besprochen.
Vllt hat ja FHTAGN eine antwort

Benutzeravatar
Case
Reactions:
Beiträge: 5279
Registriert: 16.12.2015, 21:17
Kontaktdaten:

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Case » 19.03.2018, 11:21

Wir stehen da natürlich noch ganz am Anfang und bislang ist nur das Ältere Zeichen formuliert:
https://fhtagn.deutschelovecraftgesells ... es-zeichen

Dort wurde aber absichtlich Wert auf Anwendbarkeit für Spieler und ein gewisses Maß an Spielraum bei der Beschreibung gelegt, damit eben nicht alles haarklein festgeschrieben ist.

Ansonsten: Back to the roots. Siehe Seite 1 dieses Stranges (was Sprüche angeht, die im Kanon vorkommen).

Warum Spieler solche Dinge wissen, wäre eine andere Geschichte. Entweder weil sie im Zuge von Ermittlungen auf der Spur von Kultisten gemeinhin solche Dinge finden und lernen. Oder aber weil sie Teil einer Organisation sind, die solches Wissen kultiviert.
Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch | CthulhuWiki

Benutzeravatar
Finnerud
Reactions:
Beiträge: 18
Registriert: 22.11.2017, 22:06

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Finnerud » 18.01.2019, 00:06

War drauf und dran einen ähnlichen Post zu erstellen. Nun bin ich froh erstmal gescrollt zu haben  :)

Zeigt mir auch, dass die Frage viele umtreibt, welche aus der Riesenliste der  Zauber doch einmal in Spielerhände gegeben werden könnten, verbunden mit dem Ziel Spieler neben etwas empowerment auch immer in Versuchung zu führen und die narrativ so "ergiebige"  :twisted:  Abwärtsspirale in Gang zu setzen.

Habe jetzt in den Posts schon einige (Spruch-) Kandidaten genannt gesehen, aber vielleicht weiß jemand  ja noch ein paar mehr oder kann etwas über gute SL/ Spiel-Erfahrungen bezüglich Korrumpierung von Spielern berichten. Leider ist glaube ich das Grimoire da keine gr. Inspiration, oder !? (Hab es nicht erworben nach den Rezis...) Im von mir sehr geschätzten Band "Dementophobia" findet sich ja am Rande ein bisschen was (Mythos Magieeinsatz könnte z.B. Megalomanie bei Spuelern befördern) Weiß jemand ob sich im schon lange vergriffenen Pegasus-Band "Arcana Cthulhiana" mehr Interessantes zur Thematik befindet...den habe ich leider damals nicht erworben :(

Suche für meine gegenwärtige Eternal Lies Runde eben genau nach 1-2 solchen Sprüchen, die prinzipiell gegen einen Preis  von Spielern auch sinnvoll eingesetzt werden können.



 

Benutzeravatar
JaneDoe
Reactions:
Beiträge: 657
Registriert: 21.10.2017, 10:56
Wohnort: München

Unnatürliches Wissen

Beitrag von JaneDoe » 18.01.2019, 19:02

Meinen Umgang mit Zaubern habe ich ja weiter oben schon geschildert. Ich mache noch etwas, wenn ich Zauber an Charaktere austeile.
Der Spieler bekommt einen Zettel mit einer (von mir geschriebenen) Fluff-Beschreibung mit einem hübschen Namen, wann der Zauber angewendet werden kann, was er tut und was er dafür tun muss etc. Er bekommt nciht die regeltechnische Seite des Zaubers zu sehen und weiß dann auch nicht um die STA-Verluste, genauen Kosten etc (das wird nur grob angedeutet). Somit bleiben die Zauber immer ein bißchen vage und mystisch und die Spieler sind immer sehr zurückhaltend mit Zaubern gewesen.

Was die Inspiration durch das Grimoire angeht teile ich die Meinungen hier nicht. Gerade dem SL bietet das Grmioire tonnenweise Anregung. Allein beim Durchblättern findest du ganz von selbst einen haufen Zauber, die sich für deinen Zweck zur Spielerweitergabe eignen. hast du mal einfach das Zauberkapitel des GRW durchgeblättert - da finden sich ja schon beim Blättern die Zauber die sich dazu eignen würden.

In die Arcana kann ich nochmal reinschauen. Ich glaube aber nicht, dass da soviel Hilfreiches dazu drin stand.
Torn and repaired, just to endure it all again. Without a reason, for my place in all this pain.
Gratitude - VNV Nation

Benutzeravatar
Finnerud
Reactions:
Beiträge: 18
Registriert: 22.11.2017, 22:06

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Finnerud » 26.01.2019, 20:58

Vielen Dank für die Rückmeldung, Julia.

Ins GRW habe ich geschaut und hatte wie schon gesagt eher den Einbdruck, dass es viele Sprüche gibt, aber wenige davon brauchbar für Spieler. Ist Wahrscheinlich auch das Zeitproblem, man hätte gerne was Passendes bzw. was einen schnell anregt, findet beim ersten Lesen nix und ist dann erstmal frustriert.

Könntest du mir eine deiner Fluff-Beschreibungen mal als Inspiration zusenden *liebguck*? Etwas Anregung wäre toll...Mailadressen sollten wir ja noch haben vom GK-Ebook Austausch post-AnRufung - ist das wirklich schon wieder so lange her*schluck*?

Die Arcana hatte ich im Laden immer nur überflogen, aber sie wirkten auf mich in der HInsicht ergiebiger...mit einigen Beschreibungen ähnlich wie du sie anfertigst, aber ich kann mich täuschen und es ist lange her.

Benutzeravatar
JaneDoe
Reactions:
Beiträge: 657
Registriert: 21.10.2017, 10:56
Wohnort: München

Unnatürliches Wissen

Beitrag von JaneDoe » 27.01.2019, 10:34

yep...schon wieder sehr lange her. :) klar, schicke ich dir gerne mal ein paar Beispiel zu.
Torn and repaired, just to endure it all again. Without a reason, for my place in all this pain.
Gratitude - VNV Nation

Antworten