Seite 3 von 4

#21 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 08.11.2017, 18:48
von jayjay
The Void ist auch sehr "lovecraftesk", falls der noch nicht genannt wurde.

#22 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 10.01.2018, 18:30
von Nils

#23 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 06.03.2018, 12:20
von Nils
Ich packs mal hier rein:

Nachdem Del Toros "The Shape of Water" bei den Oscars mehrfach ausgezeichnet wurde, kommen die "Berge des Wahnsinns" wieder aufs Tableau. Der Regisseur solle seine Position nun nutzen, um die Lovecraft-Adaption doch noch zu drehen.

https://theoutline.com/post/3598/guille ... i=5tl4vcr7

#24 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 06.03.2018, 13:03
von Roland Welslau
das wär ja natürlich großartig ... ich hab mir immer gedacht das es irgendwann was wird ... dafür hängt er zu sehr dran ... ich warte dann gern geduldig bis ich mir ein Ticket kaufen kann .... weiter machen Guillermo ;)

#25 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 22.03.2018, 03:14
von Sorben
Roland Welslau hat geschrieben:
31.08.2017, 18:56
das schreit doch förmlich nach ner sortierten Auflistung ;) .... haben wir keinen Listenfetischisten an Bord? ;)
Es gibt bereits zwei Listen, die recht umfangreich sind: Einmal http://www.yankeeclassic.com/miskatonic ... ilms00.htm und auf dem Lovecraft eZine https://lovecraftzine.com/movies/. Was mir aber zum Teil fehlt ist die Verlinkung zu umfassenden Reviews und nur Titel bringen mir persönlich nichts. 

Zum Thema Trash: Ich liebe guten Trash :)  
 

#26 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 22.03.2018, 17:07
von Roland Welslau
es gibt externe Listen .... ich meine eine hier bei uns ;)
@Sorben

#27 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 22.03.2018, 19:06
von Sorben
Meinte auch die von mir genannten Listen ;) Bei dem Lovecraft eZine sind allerdings die Trailer teilweise dabei.

#28 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 03.06.2018, 15:21
von Nils

#29 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 09.06.2018, 23:50
von Tegres
Ich frage mich, was man sich unter einem "Expanded Lovecraft Universe" vorstellen soll. Wird es einen festen Filmkanon mit den gleichen immer wieder kehrenden Personen geben à la Avengers? Ich hoffe doch nicht. Als grobes Setting für die unterschiedlichsten Geschichten könnte es funktionieren.

#30 Re: Lovecraft "Verfilmungen"?

Verfasst: 10.06.2018, 10:39
von Nils
Wird es einen festen Filmkanon mit den gleichen immer wieder kehrenden Personen geben à la Avengers?
Für mich auch nur schwer vorstellbar. Man würde Lovecraft so wohl bis zur Unkenntlichkeit ins Medium überführen.

Ich vermute eher, dass der Begriff "erweitertes Universum" hier aus reinen Marketingzwecken genutzt wird (ist ja wegen "Star Wars" seit Jahren in aller Munde), um eben neue Lovecraft-Genrefilme anzukündigen.