[RUF 17] Spielleiter Workshop

Organisiertes Grauen
Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3775
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

#1 [RUF 17] Spielleiter Workshop

Beitrag von Dark_Pharaoh » 25.06.2017, 13:52

Ich greife die Idee mal von Case auf.

Fragen und Wünsche sind willkommen.

Themen des SL Workshops:
- SL Tipps Allgemein
- Kampagnen leiten
- NSC darstellen
- Props & Handouts
- was euch noch auf der Seele brennt

Easy Con Link: http://www.easy-con.org/convention/event/RUF17/1468

Benutzeravatar
Crimsonking
Reactions:
Beiträge: 214
Registriert: 11.01.2016, 17:05
Wohnort: Stuttgart

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Crimsonking » 03.07.2017, 17:50

Wie wäre es mit "SL als Autor"
- Vor- und Nachteile wenn man seine Abenteuer selbst schreibt.

Benutzeravatar
Dark_Pharaoh
Reactions:
Beiträge: 3775
Registriert: 17.12.2015, 08:44
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dark_Pharaoh » 03.07.2017, 18:15

Das wurde auch gewünscht, kann ich aber nicht als reinen WS leisten. Auf eigene Abenteuer eingehen ist aber kein Problem.

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 04.07.2017, 10:15

Crimsonking hat geschrieben:
03.07.2017, 17:50
Wie wäre es mit "SL als Autor"
- Vor- und Nachteile wenn man seine Abenteuer selbst schreibt.
Eventuell kann man da mit ein paar der Vielschreiber zusammen was auf die Beine stellen?
@myrenne, @Nyre, @Mondsänger z.B.?
(Ich habe leider grade nicht so wirklich überblick, wer jetzt genau auf der RUF17 ist, daher ist die Liste natürlich brutal unvollständig ;)

Benutzeravatar
Mondsänger
Reactions:
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2016, 11:42
Wohnort: Münster

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Mondsänger » 04.07.2017, 11:35

Also ich kann gerne meine Erfahrungen als "SL und Autor" teilen falls das gewünscht wird. So ein paar Sachen habe ich ja inzwischen ausformuliert und ein paar wenige sogar veröffentlicht. Das Etikett "Vielschreiber" würde ich mir da noch nicht anheften wollen, aber ich helfe gerne mit @Antonia ;-)

Aus dem LARP kommend und vom Workshop letztes Jahr könnte ich sicherlich auch ein zwei Sätze zu Props sagen oder zumindest ein paar Beispiele aus konkreten Abenteuern mitbringen.

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 04.07.2017, 12:36

Mondsänger hat geschrieben:
04.07.2017, 11:35
Also ich kann gerne meine Erfahrungen als "SL und Autor" teilen falls das gewünscht wird. So ein paar Sachen habe ich ja inzwischen ausformuliert und ein paar wenige sogar veröffentlicht. Das Etikett "Vielschreiber" würde ich mir da noch nicht anheften wollen, aber ich helfe gerne mit @Antonia ;-)

Aus dem LARP kommend und vom Workshop letztes Jahr könnte ich sicherlich auch ein zwei Sätze zu Props sagen oder zumindest ein paar Beispiele aus konkreten Abenteuern mitbringen.
Mehr als ich ;) Dann schauen wir doch mal, was zusammen geht :)

Benutzeravatar
Crimsonking
Reactions:
Beiträge: 214
Registriert: 11.01.2016, 17:05
Wohnort: Stuttgart

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Crimsonking » 04.07.2017, 12:44

Dark_Pharaoh hat geschrieben:
03.07.2017, 18:15
Das wurde auch gewünscht, kann ich aber nicht als reinen WS leisten.
Ich könnte dir da helfen wenn du meinst das wäre zu umfangreich. - Oder wie meinst du das?

Ein paar Abenteuer hab ich jetzt auch schon selbst geschrieben, wenn auch kein Cthulhu.
Aber ich denke das Kernthema ist universell anwendbar.
Ich möchte jetzt keinen Abenteuer-Schreibtipps-WS draus machen aber zumindest aufzeigen
was für Unterschiede es macht ob man ein vorgefertigtes Abenteuer vorbereitet und spielt oder es aus der eigenen
Feder stammt.

Benutzeravatar
Antonia
Reactions:
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2016, 09:45
Wohnort: München

Beitrag von Antonia » 04.07.2017, 12:47

@Dark_Pharaoh Meinst du, es macht Sinn, das in zwei Workshops aufzuteilen? Also SL allgemein und SL und Autor in Personalunion? Falls ja, kann ich mich des zweiten Themas gerne annehmen und mich drum kümmern.

Benutzeravatar
Tina
Reactions:
Beiträge: 2010
Registriert: 20.12.2015, 19:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Tina » 04.07.2017, 16:10

zu (selbstgemachten) Props und Handouts könnten Marc und ich auch was sagen bzw. zeigen, allerdings besteht da halt auch Spoilergefahr...

Benutzeravatar
Nyre
Reactions:
Beiträge: 669
Registriert: 01.01.2016, 23:02

Unnatürliches Wissen

Beitrag von Nyre » 04.07.2017, 17:44

huhu, hab erst jetzt das gesehen sorry.
Als SL leite ich nur selbstgeschriebenes und das seit 25 laaaaange Jahren, das wisst ihr, aber ob ich zu der Diskussion etwas vernünftig bereichen kann, ist die Frage. :D
wann wäre den Workshop?

Antworten