Der Untergang des Hauses Usher (2023)

  • Ich habe mich sehr, sehr gut unterhalten gefühlt.

    • 8 Episoden, jeweils knapp 1+ Stunde lang
    • Tolle Produktions-Qualität, tolle Schauspieler/innen, tolle Atmosphäre
    • Relativ langsames Tempo, aber irgendwie auch nicht störend
    • Fies, fies, fies - so gut wie jeder Charakter ist ziemlich fies
    • Teils ziemlich blutig, nicht umsonst FSK 18
    Der Untergang des Hauses Usher | Netflix – offizielle Webseite
    Um ihren Reichtum und ihre Zukunft zu sichern, errichten skrupellose Geschwister eine Familiendynastie. Doch plötzlich sterben sämtliche Erb*innen auf…
    www.netflix.com
  • Kann mich nur anschließen. Lange nicht mehr so was gutes gesehen. Was ich vor allem toll fand: Dass die Serie an Stellen, wo ich ganz klar billige Jumpscares erwartet hätte eben genau das nicht getan und somit mit der Erwartung gebrochen hat, was den Wahnsinn viel besser transportiert hat IMO.

    And the garden seems to be / full of little hungry eyes  

    darkness comes to hunt the light / and you´re afraid of fireflies.

    Fireflies, Liquid Divine

    FHTAGN RPG          Anonymous Henchmen Blog

  • Ok, jetzt macht ihr mir wirklich Lust auf die Serie. Hoffentlich kommt da irgendwann mal ein physischer Release, denn ich weigere mich weiterhin, dieser Müllhalde Netflix Geld zu geben. Aber ich will auch diese Serie irgendwann mal sehen ;(

    "All that we see or seem is but a dream within a dream." - Edgar Allan Poe

  • Ok, jetzt macht ihr mir wirklich Lust auf die Serie. Hoffentlich kommt da irgendwann mal ein physischer Release, denn ich weigere mich weiterhin, dieser Müllhalde Netflix Geld zu geben. Aber ich will auch diese Serie irgendwann mal sehen ;(

    Probeabo, alles bingen was cool ist (da gibts echt noch mehr!) und dann wieder kündigen?

    And the garden seems to be / full of little hungry eyes  

    darkness comes to hunt the light / and you´re afraid of fireflies.

    Fireflies, Liquid Divine

    FHTAGN RPG          Anonymous Henchmen Blog

  • Probeabo, alles bingen was cool ist (da gibts echt noch mehr!) und dann wieder kündigen?

    Geht leider nicht weil ich schon jahrelang selbst Kunde war. Könnte mir tatsächlich eine neue Mail machen aber ich weiß nicht... Ich hoffe erstmal auf einen physischen Release. Wenn das nichts wird, dann mal schauen.

    "All that we see or seem is but a dream within a dream." - Edgar Allan Poe

  • Ich habe gerade erst die zweite Folge beendet. Hier ist meine Meinung dazu.
    Bisher gefällt mir die Handlung mit ihren "Hill House-artigen" Geistererscheinungen.
    Die Figur der Verna war ein bisschen zu leicht zu erkennen, und ich bin nicht so scharfsinnig, aber ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht.
    Episode zwei (und ich bin weder prüde noch leicht beleidigt) schien mir übertriebener als nötig, aber das ist nur pingelig.
    Ich genieße wirklich alle Witze und Anspielungen. LIEBE Mark Hamills "Pym Reaper"! Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie sich das alles entwickelt.
    Ein Muss für Halloween-TV, wenn man nicht leicht beleidigt ist.

  • Darf ich fragen was mit "nicht leicht beleidigt" gemeint ist? Weil ich echt rätsele was du sagen willst...

    klar, kein Ding. Mit "nicht leicht beleidigt" meine ich, dass die Serie ziemlich frech und direkt ist, manchmal auch ein bisschen derb oder gruselig. Also, wenn man nicht so empfindlich ist, was dunklen Humor oder ein paar krassere Szenen angeht, dann ist die Serie voll dein Ding. Aber wenn man eher sensibel ist, könnte es sein, dass manche Teile etwas too much sind. Hoffe, das klärt's auf!

    LG

  • klar, kein Ding. Mit "nicht leicht beleidigt" meine ich, dass die Serie ziemlich frech und direkt ist, manchmal auch ein bisschen derb oder gruselig. Also, wenn man nicht so empfindlich ist, was dunklen Humor oder ein paar krassere Szenen angeht, dann ist die Serie voll dein Ding. Aber wenn man eher sensibel ist, könnte es sein, dass manche Teile etwas too much sind. Hoffe, das klärt's auf!

    LG

    Danke für die Erklärung! Mit dem Begriff "empfindlich" hätte ich vermutlich gleich verstanden wa du meinst. :D Ich muss sagen, ich fand es grds sehr schätzenswert, dass auf zu viel Gewalt und Gore verzichtet wurde (die Partyszene in Folge 2 mal ausgenommen :D ) und der Horror oft deutlich subtiler daherkam. Ich hätte das vermutlich erfrischenden Horror genannt. :)

    And the garden seems to be / full of little hungry eyes  

    darkness comes to hunt the light / and you´re afraid of fireflies.

    Fireflies, Liquid Divine

    FHTAGN RPG          Anonymous Henchmen Blog

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!