Pegasus Forum schließt sein Pforten zum Jahresende

  • Guten Morgen,

    habe vor einigen Tagen erfahren, dass Pegasus sein Forum zum Jahresende dicht machen wird. Wie genau das dann aussieht weiß ich nicht.


    Auf der einen Seite sehr schade, bestünde jedoch evtl. so die Möglichkeit, dass - abseits von FB und Discord (welches ich beides nicht nutze) - sich viele der bislang dort getummelten cthuloiden Themen, Besprechungen, Diskussionen etc. Mit der Zeit in das dLG Forum verschieben könnten.


    Das würde ich sehr begrüßen, weil ich mich hier immer wohl gefühlt habe.


    Wie seht ihr das?


    Tentakliges Fest und frohe Feiertage euch allen!

    Wenn ich zuviel nachdenke, bekomme ich Kopfschmerzen...

  • Hm,


    ehrlicherweise war das P-Forum in den lezten Jahren ohnehin eher eine Art Geisterstadt. Oftmals gab es tagelang keinen neuen Beitrag, was in Zeiten des Internets Ewigkeiten sind.


    Daher gehe ich nicht davon aus, dass das Forum hier plötzlich belebter/beliebter wird. Dazu kommt noch, dass bereits der Umzug von einem eigenen Server in die P-Foren-Struktur viele Mitglieder des alten Cthulhu-Forums vertrieben - und auch hierher getrieben - hat. Ein zweiter Grund, der dafür spricht, dass hier nicht plötzlich deutlich mehr User landen.


    Ich schätzte und schätze aber sehr die Archiv-Funktion und die unglaubliche Menge an Informationen, welche die Community dort zusammengetragen hat - Spielberichte, Szenarienideen, Rezensionen, Preisvergleiche, Ladenlisten... Es wäre sehr schade, wenn das so sang- und klanglos verschwinden würde.


    PS: Inhaltlich kann ich den Schritt aber voll nachvollziehen. Foren sind - leider - eine aussterbende Art, Dinosaurier. Und gerade die jüngere Kundschaft nutzt ohnehin sehr viel Discord. Dinosaurier wie ich verstehen gar nicht, wie es funktioniert, sich echte Informationen über Discord zusammenzustellen :)

  • Was André sagt.


    Ich denke, man würde sich hier über jeden neuen Beitrag freuen, wenn es denn so einen Effekt gäbe. Es ist unsere Plattform, man kann sogar Mitglied werden, um selbst daran zu gestalten. Im Unterschied zu jedem Unternehmen müssen wir hier keine Quoten erfüllen - das hatte ich bereits an anderer Stelle geschrieben.


    Die Art und Weise innerhalb von wenigen Tagen ca. 20 Jahre Inhalte abzuschalten finde ich respektlos. Aber niemand wird gezwungen, wo er/sie posten möchte. Insofern kann man halt seine persönlichen Konsequenzen ziehen, welche Plattform von welchem Unternehmen man vertrauen möchte.


    Ich halte Discord nur in begrenztem Maß für einen Ersatz eines Diskussionsforums. Auf meiner privaten RPG-Seite habe ich diesen Schritt schon recht lange vollzogen, weil auch da Kosten/Nutzen nicht mehr stimmten. Aber da waren auch keine zig zehntausende Beiträge von Dritten drin.


    Und Beiträge vom P-Forum nach Discord zu übertragen halte ich für Wunschdenken. Alleine die Lizenz ist nicht kompatibel und ich könnte mir vorstellen, dass nicht alle damit einverstanden wären, wenn ihre Inhalte ungefragt auf Discord landen.


    Kurzum: Wir haben hier ein nettes, eigenes Forum, ein Wiki und Leute, die das pflegen. Wer möchte, ist hier jederzeit willkommen. :cursing:

  • hört sich vernünftig an.


    Solange es noch genug Dinosaurier wie mich gibt, habe ich noch Hoffnung. Die Zeit wird zeigen was jetzt passiert.


    Respektlos trifft es recht gut.


    Case: private RPG-Seite? Darf ich wissen wo/welche?

    Wenn ich zuviel nachdenke, bekomme ich Kopfschmerzen...

  • Hab mir mal einen Überblick verschafft:

    32 Seiten im forum mit Spielberichten, pro Seite 15. Ergibt 480 spielberichte, hauptsächlich von Belshannar. Meinen größten Dank an dieser Stelle.

    Ich gehe davon aus, dass die allermeisten dieser Spielberichte (hoffentlich) nicht nur im Forum gespeichert sind? Weiß jmd mehr?

    Wenn ich zuviel nachdenke, bekomme ich Kopfschmerzen...

  • Hab mir mal einen Überblick verschafft:

    32 Seiten im forum mit Spielberichten, pro Seite 15. Ergibt 480 spielberichte, hauptsächlich von Belshannar. Meinen größten Dank an dieser Stelle.

    Ich gehe davon aus, dass die allermeisten dieser Spielberichte (hoffentlich) nicht nur im Forum gespeichert sind? Weiß jmd mehr?

    Belshannar veröffentlicht seine Spielberichte auch auf seinem Blog (https://inyo.home.blog/) und ich habe auch schon welche davon im Tanelorn wiedergefunden. Außerdem postet "Cinemancer" die auch hier (...ob Belshannar und Cinemancer die gleiche Person unter unterschiedlichem Nick ist, weiß ich aber nicht :-)).


    Meine Spielberichte sind ebenfalls größtenteils verbloggt (s. Signatur).


    Aber gerade die "alten" Spielberichte von 2015 und älter, die kippen alle hintenüber, soweit ich das überblicke.

  • cool. Immerhin wären dann mit deinen und seinen Spuelberichten ein großer Teil des immateriellen Erbes sichergestellt.


    Schade um die älteren....

    Wenn ich zuviel nachdenke, bekomme ich Kopfschmerzen...

  • Es gibt IMHO noch folgende Optionen:

    1. Pegasus erlaubt den Export der Daten und man würde stumpf das Forum oder Teile daraus hier als Archiv importieren. Quasi aus einem Akt des Inhaltsbewahrens heraus, so wie wir es auch schon mal für Inhalte von Cthulhus Ruf etc. gemacht haben. Hierzu müssten sich dann der dLG Vorstand und Pegasus einig werden und es bedarf eines zeitweiligen technischen Zugangs zur Datenbank des P-Forums. Bleibt noch die Frage, ob die Inhalteersteller/innen für so etwas zustimmen müssen oder nicht.
    2. Viele (!) Leute surfen via Wayback Machine durch das P-Forum und archivieren manuell Seite für Seite, die nicht im Index ist. D. h. im Klartext:
      1. Hier anfangen: https://web.archive.org/web/20…/foren/forum/173-cthulhu/
      2. Klicken, klicken, klicken
      3. Wenn die Seite nicht im Index ist --> hinzufügen
      4. Goto 1
  • Hab mir das bei discord gard mal angeschaut. Es erinnert mich tatsächlich an einen gruppenchat bei WhatsApp... mit all seinen Vor- und Nachteilen...

    Wenn ich zuviel nachdenke, bekomme ich Kopfschmerzen...

  • Pegasus hat sich dazu entschlossen die alten Inhalte zu portieren, jeden falls die durch die Community als wichtig deklariert wurden. Bis dahin wird das Pegasus Forum wieder erreichbar sein, wenn auch nur "Lesemodus". Aktuell scheint es da noch ein paar Probleme zu geben, jeden Falls bekommt man beim Aufruf eine Fehlermeldung, bin da aber guter Dinge.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!