Was gibt es Neues im Juni 2022?

Flüstertüte

Herzlich willkommen zur Flüstertüte für den Juni 2022. Wir bringen euch auf den neuesten Stand, was im vergangenen Monat in unserem Verein und der cthuloiden Welt insgesamt passiert ist.

Verein

Wir dürfen Markus als neues Mitglied im Verein begrüßen. Herzlich willkommen! Damit hat die dLG aktuell 325 aktive Mitglieder.

Virtueller Stammtisch

Am Donnerstag, den 28. Juli, findet via gather.town der nächste virtuelle Stammtisch der dLG statt. Es ist die ideale Gelegenheit, über Lovecraft, Cthulhu und Vereinsthemen zu quatschen, einander kennenzulernen oder auch nicht-cthuloiden Smalltalk zu halten. Weitere dLG-Termine sowie relevante Jubiläen aus H. P. Lovecrafts Umfeld finden sich im Vereinskalender.

Conventions

anRUFUng 2022 - Miskatonic Universität

Die Einführungstage an der Miskatonic Universität nähern sich mit schnellen Schritten.

Student*innen und Dozent*innen stellen aktuell ihren Stundenplan zusammen - gar nicht so leicht, sich zwischen den 113 erstklassigen Angeboten im diesjährigen Curriculum zu entscheiden. Immerhin stehen über 500 Plätze in den Kursen zur Verfügung und durch das gestaffelte Anmeldeverfahren kommt jede*r auf seine*ihre Kosten.

Neben den lehrreichen Kursen wird auch ein buntes Programm extrakurrikaler Aktivitäten angeboten: Miskatonic Drama Club, Film Club, Escape Room oder geführte Meditation, um nur ein paar zu nennen - da sollte doch für jeden etwas dabei sein...

Zwischenzeitlich gibt es auch Neuigkeiten zur großen Abschluss-Fete: die alten Studi-Hasen schmeißen die Party und testen schon fleißig die besten Bowle-Rezepte. Bei 80er/90er Musik heißt es dann Abdancen!


Wer bei diesem Angebot gerne doch noch spontan an die Uni möchte: drei Studi-Plätze sind noch frei!


?thumbnail=smallFeenCon Bonn

Am 25. und 26. Juni fand nach längerer Corona-Pause die FeenCon in Bonn statt, auf der die dLG mit einem Stand vertreten war. Nicht nur war die FeenCon generell ein voller Erfolg, sondern wir durften auch erfreulich viele Interessierte an unserem Stand begrüßen, die die Gelegenheit nutzten, sich sowohl über den Verein als auch das Rollenspiel FHTAGN tiefergehend zu informieren.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei der Orga der FeenCon und insbesondere beim Kultisten Michael Jaegers, ohne den diese wunderbare Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!


Orkenspalter TV hat einen ausführlichen Veranstaltungsbericht erstellt.

dLG-Radio

Mit Volldampf geht in nächster Zeit das nächste dLG-Projekt an den Start: unser eigener Podcast! Für den Auftakt haben sich Mirco, Laura, Rahel und Volker zusammengesetzt, um eine erste Folge des dLG-Radios aufzunehmen. Die Federführung des Podcasts liegt bei Mirco. Nun seid Ihr an der Reihe: Ihr habt bestimmte Ideen, Vorstellungen und Wünsche, was Ihr im Podcast hören wollt? Schreibt uns! Der Podcast soll sowohl für den Verein als auch alles Lovecraftsche im Allgemeinen als Plattform dienen. Somit lebt das dLG-Radio von dem Mitwirken verschiedener Kultist:innen.

Lovecrafter Online

Im Juni sind folgende Artikel im phantastischen Onlinemagazin des Vereins erschienen:


Lovecrafter Online – Eine Party für E.T.A. Hoffmann

Die Sociétee Fantastique und die Autorin Ina Elbracht luden zum 200. Todestag E.T.A. Hoffmanns zur Feier. Lovecrafter-Autor Andreas Giesbert ist der Einladung gefolgt und berichtet heute von seinen Erlebnissen.


Lovecrafter Online – Rezension: Shattered Creatures

Petra Grell ist zurück. Nachdem die Autorin von Sonia: Die Tochter des Erschaffers bereits einige Artikel zum Lovecrafter Online beisteuerte, ist es nun wieder an der Zeit, über sie zu berichten. Denn mit Shattered Creatures liegt ein erster Kurzgeschichtenband aus ihrer Feder vor.


Lovecrafter Online – Filmkritik: Der Nebel

Michael öffnet ein weiteres Mal sein umfangreiches Filmarchiv und untersucht Horrorstreifen auf cthuloide Einflüsse. Dieses Mal hat ihn Der Nebel zu einem Artikel inspiriert!


Lovecrafter Online – Retrospektive: Echo des Wahnsinns

Wir schreiben das Jahr 2017. Die Deutsche Lovecraft Gesellschaft ist noch jung und widmet sich ihren ersten Förderprojekten. Darunter auch: Echo des Wahnsinns, ein Comic-Sammelband aus dem Sphinx-Verlag. Fünf Jahre später rufen wir vom Lovecrafter Online diesen Band noch einmal ins Gedächtnis.


Lovecrafter Online – Interview mit Autor Axel Koehler

Heute haben wir mit Axel Koehler keinen Unbekannten als Interviewgast: Seine Kurzgeschichten Der Fluch des Maestro und Champignons á la creme haben wir hier bereits im Lovecrafter Online veröffentlichen dürfen. Heute plaudert Axel mit uns über kommende Projekte.


Unheimliche Geschichten, Berichte und Erlebnisse, gruselige Illustrationen und Fotos – Mach mit beim Lovecrafter Online!

Zusätzlich hat die Redaktion ihren regelmäßigen Aufruf zur Mitarbeit veröffentlicht. Material verschiedenster Art ist immer gern gesehen, macht mit!

FHTAGN

Aktuell widmen wir uns dem "Standard-Setting in der Gegenwart". Bislang gibt es ja die FHTAGN Regeln (also das eigentliche Regelwerk), die Spielwelt (Wesen, Rituale, Artefakte, Horror im Allgemeinen, usw.) und nur sehr begrenzte Informationen darüber, was "wir spielen FHTAGN" eigentlich vom Setting her bedeutet. Daher wird unser nächster großer Quellenband über den Mythos im Hier und Jetzt handeln.


Außerdem hatte der Juni noch folgende Fragmente im Gepäck:

CthulhuWiki

Die 2. CthulhuWiki-Schreibsaison läuft noch bis zum 1. September 2022 und belohnt alle Arbeiten zum Thema Musik, Film und Medien allgemein mit Bezug zu H. P. Lovecraft und dem Cthulhu-Mythos. Im Juni gab es diesbezüglich einige Ergänzungen und Umstrukturierung des Wiki-Artikels Musik. Ein weiterer Artikel, der sich mit Mythosreferenzen im Anime Digimon beschäftigt, ist geplant.


Ihr habt einen cthuloiden Lieblingsfilm, möchtet cthuloide YouTuber und Podcaster im CthulhuWiki würdigen oder habt andere Ideen zum Saisonthema "Lovecrafts Erbe in Ton und Bild"? Dann mach mit! Informationen, wie du dem Wiki-Team beitrittst und wie du Punkte für die Schreibsaison sammeln kannst, erfährst du hier. Zu gewinnen gibt es Gutscheine für den Cthulhu-Webshop für die fleißigsten Schreiberinnen und Schreiber.

Anderswo

Veranstaltungen

Rollenspiel

Literatur

Video

  • GUILLERMO DEL TORO’S CABINET OF CURIOSITIES Trailer
  • Die Netflix-Serie 'Love, Death and Robots' wird in der dritten Staffel deutlich düsterer und blutiger. Außerdem ist eine Episode unserem Lieblings-Großen Alten gewidmet.

Computerspiele

Musik/Hörspiel/Podcast

  • Der Retrogames-Podcast Stay Forever sprach über das cthulhoide Videospiel Eternal Darkness - Sanity's Requiem und diskutiert dabei auch den kosmischen Horror, der das Spiel auszeichnet. In der Folge ist auch ein kurzer O-Ton unserer Kultistin Rahel enthalten.
  • Die Death Metal Band Massacre ist stark von Lovecraft inspiriert. Die neue EP trägt den Titel "Behind The Serpent's Curse" und ist angelehnt an Lovecrafts Geschichte "The Curse Of Yig"
  • Neues von der Miskatonic Universität - Wir lesen Lovecraft: Folge 33: Lovecrafts Kindergarten der Götter oder Die Anderen Götter (1921)


Das war es für den Juni.


Mit cthuloiden Grüßen

eure dLG Teams

Antworten 1