FHTAGN Fragmente-Wettbewerb 2021: Platz 2

La Bestia von DraKi

Die Charaktere versuchen in einem waghalsigen und äußerst gefährlichen Unterfangen ihre Hoffnungen auf ein besseres Leben zu erfüllen: Auf einem Zug von Mexiko in die USA zu gelangen. Dieser Zug, der auch als La Bestia berüchtigt ist, bietet kaum Schutz und rast ohne große Rücksicht seinem Ziel entgegen. Die Charaktere sind nicht nur den Elementen ausgeliefert, sondern auch den Gefahren, die im Bauch der Bestie zu erwachen beginnt.


An La Bestia hat uns vor allem das außergewöhnliche Setting gefallen, dass mit Sicherheit sehr sensibel zu betrachten ist. Die permanenten Gefahren, die Hoffnungslosigkeit der Charaktere auf dieser Stahlbestie und viele weitere Dilemmata machen das Szenario in unseren Augen zu einem intensiven One-Shot.


Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz!


FHTAGN - La Bestia

Antworten 1

  • Ein würdiger zweiter Platz. Coole Idee und cooles Setting, bestimmt knüppel hart zu den Charakteren (:evil:).
    Außerdem kann man es spielendleicht abwandeln, um eine beliebige Gruppe von Charakteren heimlich in die USA ein zu schleußen ... sollten die eventuell gesucht werden ...
    Zudem habe ich mit einem rasenden Zug meinen ersten TPK hingelegt und für drei Monate nicht mehr SL sein dürfen :D

    :thumbup::thumbup:

    Gefällt mir 2 Danke 1
  • Diskutiere mit!