ANDERE TÖNE: HEIMAT #1 NATIVE OUTSIDERS

Mit der tol­len “Pick­mans Modell” Instal­la­ti­on hat das Thea­ter Bre­men auf der anRU­Fung 2017 für Begeis­te­rung gesorgt.

Daher möch­ten wir euch das neue Pro­jekt “NATIVE OUTSIDERS” auf kei­nen Fall vor­ent­hal­ten!

ANDERE TÖNE: HEIMAT #1 NATIVE OUTSIDERS
ein sze­ni­sches Kon­zert mit dem Ensem­ble New Baby­lon nach Moritz Eggerts „Der Ande­re“ und Tex­ten aus H. P. Love­crafts Wer­ken

Aus­ge­hend von Moritz Eggerts Melo­dram machen sich die Akteur*innen und die titel­ge­ben­de Haupt­fi­gur aus „Der Ande­re“ auf die Suche nach dem per­fek­ten Ort und tau­chen in die von Anton Was­sil­jew kom­po­nier­ten mys­ti­schen Traum­land­schaf­ten H. P. Love­craft ein. Der Weg führt über bio­gra­fi­sche Ver­satz­stü­cke des Autors und des Teams in eine fan­tas­ti­sche Klang­stadt, in der sich das Heim­li­che und Unheim­li­che ver­flech­ten und einen viel­ge­sich­ti­gen Dämon schaf­fen, der Last und Segen der Hei­mat untrenn­bar in sich ver­eint.”

Wei­te­re Infos fin­det ihr hier:
https://www.facebook.com/events/1735200369870597/

Die Ter­mi­ne: 12.03. / 13.03. und 14.03.2018.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen